Research Talks im Sommersemester 2021

10.03.2021

In diesem Semester stellen Doktorandinnen und Doktoranden unseres Instituts ihre Dissertationsprojekte vor.

Die Termine für die Research Talks, die als Online-Veranstaltungen konzipiert und angesetzt sind, sind der 12. April, 3. Mai, 31. Mai sowie der 14. Juni 2021der Start erfolgt jeweils um 11:30. Das Poster der Research Talks inklusive Titel sowie jeweils kurze Abstracts zu den Vorträgen ist hier abrufbar.

12. April 2021

Ming Manuel Boyer
Titel: Processing the News in Times of Identity Politics

3. Mai 2021

Raffaela Gmeiner
Titel: Music between Virtuality and Materiality. The Meaning of Live-Music and Physical Records in the Age of Online Media and Digitization
Andreas Nanz

Titel: Testing the Mechanisms between Incidental Exposure to Political Information and Political Outcomes

31. Mai 2021

Sandra Banjac
Titel: An Intersectional Approach to Exploring Audience Expectations of Journalism
Daniel Wolfgruber
Titel: The Communicative Constitution of Ethically Oriented Organizational Cultures

14. Juni 2021

Jana Laura Egelhofer
Titel: The Content and Consequences of the "Fake News" Debate
Tobias Heidenreich
Titel: Mapping European Migration Discourses on Social Media
Phoebe Maares
Titel: The Impact of Country-Level Economic Constraints on Atypical Journalism Cultures in Six European Countries

Aufgrund der Einschränkungen durch COVID-19 finden die Research Talks des Instituts in diesem Semester abermals als Online-Veranstaltung via Zoom statt. Eine Teilnahme ist auch für Interessierte, die nicht Institutsmitglieder sind, möglich. Es wird darum gebeten, sich bei Interesse vorab per Mail an Mario Freyer (mario.freyer@univie.ac.at) zu wenden. Aufgrund der beschränkten technischen Kapazitäten kann es vorkommen, dass bei hohem Andrang (mehr als 100 Anmeldungen) eine Teilnehmerbeschränkung zum Tragen kommt.