Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Medienzentrum Publizistik

Willkommen im Medienzentrum der Publizistik!


1991 übersiedelte das Institut in die Schopenhauerstraße 32. Damit war damals auch eine umfangreiche technische Neuaustattung verbunden (derzeit ca. 25 Millionen Schilling EDV/AV).

Bei der Auswahl und Zusammenstellung der EDV ist nach längerer Erprobung verschiedener Produkte die Wahl auf das Apple Macintosh-System gefallen. Apple Macintosh erlaubt bei einfachster Handhabung und Einschulung ein schnelles Arbeiten mit professioneller Software, die in der Medien- und Kommunikationspraxis ebenfalls eingesetzt wird.

In Hinblick auf die adäquate Praxisorientierung unserer Disziplin ist mit dem Werkzeug Apple Macintosh ein Höchstmaß an Wissenschafts- und vor allem Praxisbildung unserer StudentInnen möglich. Ihnen wird damit eine direkte Nutzung für den zukünftigen Beruf ermöglicht, da sehr viele Zeitungs- und Zeitschriftenredaktionen, Werbe- und Public Relations-Agenturen im In- und Ausland mit diesem System arbeiten.

Im neuen Haus in der Währinger Straße 29 (seit WS 2012) sind mittlerweile über 100 Apple Macintosh in einem Gigabit-Netzwerk über vier Server (File-Server, Kopier-Server, Backup-Server, FileMaker Pro-Server/FileMaker Web-Server) miteinander verbunden. Ein Teil der Geräte ist für Studenten öffentlich zugänglich.

Im Audiovisuellen Bereich stehen 26 SDHC Kamera-Einheiten und 15 digitale Audiosets, Lichtsets und sonstiges Zubehör zur Verfügung (gegen Kaution 100,- Kameraset und alle anderen Sets und Einzelteile).

Für den Audio- und Videoschnitt stehen neun Schnittplätze (FinalCut Pro 7 und X) zur Verfügung.

Weitere Details über die gesamte technische Ausstattung sind im Gerätepark ersichtlich.

Die Technische Betriebsordnung regelt die Benutzung der Geräte.


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0