Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Folker Hanusch neuer Chair der Journalism Studies Section der ECREA

Professor Hanusch wurde im Rahmen der ECREA 2018 in Lugano zum Chair gewählt.

Die 7. Tagung der European Communication Research and Education Association (ECREA) mit dem Titel "Centres and Peripheries: Communication, Research, Translation" fand heuer vom 31. Oktober bis zum 3. November in Lugano (Schweiz) statt. In diesem Rahmen wurde unser Journalismusprofessor Folker Hanusch zum Chair der Journalism Studies Section gewählt, nachdem er die letzten beiden Jahre bereits als Vice-Chair im Management Komitee der Section tätig war. Er wird die Section in den kommenden beiden Jahre mit den neuen Vice-Chairs Evelyn Runge (Hebrew University of Jerusalem, Israel) and Sergio Splendore (Università degli Studi di Milano, Italien) leiten.

Die Journalism Studies Section ist die zweitgrößte Section der ca. 3.000 Mitglieder zählenden ECREA.


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0