Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Erste Tenure Track-Professur am Institut

Mit 1. November wird Florian Arendt die erste Tenure Track-Professur im Bereich Health Communication besetzen.

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Florian Arendt nach vier Jahren in München vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IfKW) an unser Institut zurückkehrt. Er wird ab 1.11.2018 die erste Tenure Track-Professur im Bereich Health Communication antreten.

Florian Arendt (* 1984) studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an unserem Institut (BA: 2008; MA: 2009) und war hier außerdem von 2010 bis 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter auf Prae- und Post-Doc-Ebene tätig (PhD: 2013). Seit Herbst 2014 bis zu seiner Berufung an unser Institut hatte er an der LMU München eine Position als Akademischer Rat inne. 

In seiner bisherigen wissenschaftlichen Karriere hat Florian Arendt mehr als 50 Artikel, hauptsächlich in Top-Journals in den Bereichen Kommunikationswissenschaft (Communication Research, Journal of Communication, Health Communication, Journal of Health Communication) und Gesundheitskommunikation (British Medical Journal, Crisis, Journal of Clinical Psychiatry, Social Science & Medicine), publiziert. Seine Forschung konzentriert sich auf verschiedene Themen der Gesundheitskommunikation, Kommunikationstheorie sowie den methodologischen Bereich der Kommunikationswissenschaft.

Eine ausführlichere Darstellung zu seiner Person, Forschung sowie eine Übersicht zu seinen Vorträgen & Präsentationen ist in seinem Website-Profil verfügbar.

Wir begrüßen Florian Arendt herzlich an unserem Institut!


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0