Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Universitätslehrgang Public Communication MA

Der postgraduale Universitätslehrgang "Public Communication" richtet sich an alle, die nach einem Studium und neben einer beruflichen Tätigkeit praxisorientierte Fähigkeiten für einen Kommunikationsberuf – in Unternehmen, Verwaltung und Institutionen oder in der Beratung – erwerben und ihre Weiterqualifikation durch den akademischen Grad "Master of Arts" nachweisen wollen.

Auf ein gemeinsames erstes Jahr (Scientific Frame) baut ein ausdifferenziertes zweites Jahr - je nach gewähltem Fachbereich (Public Relations, Public Affairs, Advertising, Markt- und Meinungsforschung oder Journalismus) auf.

Studienziel

Das zentrale Studienziel des Universitätslehrgangs ist die Qualifikation für verschiedene Berufstätigkeiten in den wichtigsten Bereichen der öffentlichen Kommunikation (Public Relations, Public Affairs, Werbung, Markt- und Meinungsforschung, Journalismus) auf universitärem Niveau und auf Basis von neuesten Forschungsergebnissen mit dem Anspruch, die sog. „Theorie-Praxis-Kluft“ zu überbrücken.


Shortfacts


Abschluss: MA – Master of Arts

Homepage

Dauer: 4 Semester

Umfang: 120 ECTS

Studienplätze: 40

Sprache: Deutsch

Kosten: TBA

Start: Oktober 2016

Anfrage

Newsletter-Anmeldung



Kontakt

Mag. Nicole Wagner, Bakk.

T: +43-1-4277-493 34

eMail: nicole.wagner@univie.ac.at


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0