Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
FAQ für Outgoing Studierende

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Welche Universitäten sind besonders beliebt?

Das variiert bei jeder Einreichfrist. Generell waren in den letzten Jahren aber die skandinavischen Länder sowie England stark gefragt. Speziell stark gefragt sind üblicher Weise Kopenhagen, Amsterdam und Rotterdam. Einen starken Zuwachs an Bewerbungen können wir die letzen beiden Jahre auch für Deutschland verzeichnen.

Kategorie: Bewerbung, Erasmus Outgoing
Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Outgoing-Student
Antwort auf/zuklappen

Habe ich eine Chance bei Universität XY einen Platz zu bekommen?

Fragen nach der Sinnhaftigkeit einer Bewerbung für stark frequentierte Plätze oder wie realistisch die Chancen auf einen Platz sind, erübrigen sich.

Über Ihre persönlichen Chancen können wir keine Aussage machen, da uns Ihr Profil vor der Bewerbung nicht bekannt ist und wir vor Ablauf der Deadline auch über Ihre MitbewerberInnen nicht Bescheid wissen.
Generell ist es natürlich (rein mathematisch) so, dass bei sehr gefragten Plätzen die Chancen geringer sind. Ob sich der Aufwand einer Bewerbung trotzdem lohnt, oder Abstriche bei der Platzwahl klug sind, müssen Sie selbst entscheiden.

Wir bitten um Verständnis dass trotz des Arbeitsaufwandes für die Bewerbung und des finanziellen Aufwandes für den Sprachtest kein Austauschplatz garantiert werden kann!

Kategorie: Bewerbung, Erasmus Outgoing
Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Outgoing-Student
Antwort auf/zuklappen

Welche Unterlagen benötige ich bei der Bewerbung?

Die Liste der Bewerbungsunterlagen für die Studienrichtung Publizistik und Kommunikationswissenschaft finden Sie hier oder im Outgoing-Bereich. Diese Unterlagen sind vollständig bis zur jeweiligen Deadline einzureichen. 

Welche Unterlagen Sie nach der Nominierung durch das Institut beim Büro für Internationale Beziehungen einreichen müssen, erfahren Sie in dessen Nominierungsemail.

Antwort auf/zuklappen

Bis wann muss ich das verlangte Sprachniveau vorweisen?

Der Sprachnachweis ist in jedem Fall zum Zeitpunkt der Bewerbung mit den anderen benötigten Unterlagen einzureichen.

Sollten Sie zur Deadline den Sprachnachweis noch nicht haben, da das Zeugnis noch nicht ausgestellt wurde, oder der Prüfungstermin erst kurz nach der Deadline stattfinden kann bzw der ursprüngliche Termin abgesagt wurde, kontaktieren Sie uns bitte. In Ausnahmefällen können wir den Nachweis auch etwas später akzeptieren.
Dies ist aber ausnahmslos nur in direkter, rechtzeitiger Absprache mit den Fachkoordinatoren und Fr. Krawarik möglich und auch nur dann, wenn zu mindest schon ein (neuer) Prüfungstermin feststeht.
Wir raten dringend, sich rechtzeitig um die Unterlagen, besonders den Sprachtest zu kümmern und nicht mit einer Ausnahmeregelung zu spekulieren! In den meisten Fällen können wir aufgrund der internen Folgedeadlines keine Nachfristen gewähren!

Kategorie: Bewerbung, Erasmus Outgoing, Sprachniveau
Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Outgoing-Student
Antwort auf/zuklappen

Für welches Semester bin ich nominiert?

Sofern Sie für keinen Jahresplatz nominiert sind (dieser beginnt ausnahmslos immer im Wintersemester), wählen Sie in Ihrem Erasmus-Account selbst aus, ob Sie im Winter- oder Sommersemester Ihren Aufenthalt antreten.

Nominierungen gelten immer für das akademische Folgejahr. (Bewerbung im Februar 2020 = Nominierung für WS 2020/21 oder SS2021)

Kategorie: Erasmus Outgoing
Ansprechpartner: Arne Sytelä DW18207
Frage gestellt von: Outgoing-Student
Antwort auf/zuklappen

Welche Unterlagen bringe ich zum International Office?

Sie erhalten nach der Nominierung durch das Institut ein email vom Büro für Internationale Beziehungen, in dem diese Informationen enthalten sind. Bitte gedulden Sie sich und kontaktieren Sie das Büro für Internationale Beziehnungen, falls die Informaitonen Sie nicht rechtzeitlich erreichen.

Kategorie: Nach der Nominierung, Erasmus Outgoing
Ansprechpartner: Arne Sytelä DW18207
Frage gestellt von: Outgoing-Student
Antwort auf/zuklappen

Kann ich mich mit Erasmus für eine Summer School nominieren lassen?

Theoretisch kann man über Erasmus eine Förderung für eine Summer School erhalten. Da im Normalfall für solch eine Nominierung aber ein regulärer Erasmusplatz wegfällt, kann das International Office diese Nominierung nicht durchführen (Erasmusplätze sind an Bewerbungsfristen gebunden). An der Universität entfällt daher diese Möglichkeit.

Kategorie: Bewerbung, Erasmus Outgoing
Ansprechpartner: Arne Sytelä DW18207
Frage gestellt von: Outgoing-Student
FAQ für Incoming Studierende

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was ist der Erasmuscode der Universität Wien?

A Wien01

Kategorie: Learning Agreement, Erasmus Incoming
Ansprechpartner: Roman Schett DW18202
Frage gestellt von: Incoming-Student
Antwort auf/zuklappen

Wie heißt die Studienrichtung/Fakultät/der Studienzyklus?

Institut/Studienrichtung: Publizistik und Kommunikationswissenschaft
Fakultät: Sozialwissenschaften

Studienzyklus: 1=Bachelor, 2=Master, 3=PhD
Studienkennzahl: Bachelor: 033 641, Master: 066 841, Master CS: 066 550


Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Incoming-Student
Antwort auf/zuklappen

Welche Sprachkenntnisse brauche ich um an der Universität Wien Publizistik studieren zu dürfen?

Für Bachelorstudierende gilt ein Sprachniveau von Deutsch B2. Magisterstudierende müssen entweder Deutsch B2 oder Englisch B2 nachweisen können.

Wir weisen darauf hin, dass das Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft nur sehr begrenzt Lehrveranstaltungen in englischer Sprache anbietet und die Studierenden selbst die Verantwortung tragen, ausreichend geeignete Lehrveranstaltungen für sich zu finden, wenn Sie keine Deutschkenntnisse mitbringen.

Antwort auf/zuklappen

Inwieweit betrifft mich das Aufnahmeverfahren der Universität Wien?

Gar nicht. 

Zur Erklärung: Es gibt an unserer Studienrichtung ein Aufnahmeverfahren für Studienbeginner, da wir oft mehr Interessenten als freie Kapazitäten haben. Erasmus-Studierende sind von diesen Auswahlprozessen nicht betroffen. Leider werden die Informationsemails aber automatisch an alle neu registrierten Studierenden ausgesandt. Bitte ignorieren Sie diese email einfach. Wenn Sie für unsere Studienrichtung nominiert wurden, reicht dies völlig aus, um den Aufenthalt in Wien anzutreten!

Antwort auf/zuklappen

Welche Kurse darf ich besuchen?

Sie dürfen an unserem Institut prinzipiell alle Vorlesungen (VO) besuchen. Für die anderen Kurstypen bitten wir Sie, sich mit dem jeweiligen Lehrveranstaltungsleiter abzusprechen, ob das Niveau des Kurses Ihrem Studienfortschritt entspricht/Sie an der Lehrveranstaltung teilnehmen dürfen.

Prinzipiell düfen Sie Kurse aus dem Bachelor- ODER Masterstudium besuchen. Bachelorstudierenden können wir leider nicht erlauben, Master-Lehrveranstaltungen zu besuchen. Bei Masterstudierenden kann es in Ausnahmefällen erlaubt werden, dass Sie Veranstaltungen aus dem Bachelorstudium besuchen.

Der Masterstudiengang Communication Science gehört nicht zum regulären Studienangebot unserer Studienrichtung. Interessenten, die die geeigneten Voraussetzungen mitbringen, dürfen aber gerne an Lehrveranstaltungen teilnehmen. Eine Ausnahme bilden die beiden "Reseach Projects" und das "Master Seminar". Bitte informieren Sie sich bei Interesse bei Sonja Weisz.

Fachfremde Mitbelegung ist ohne Rückfrage bei allen Lehrveranstaltungen des EC Grundlagen öffentlicher Kommunikation möglich. Bei allen anderen Lehrveranstaltung entscheidet in Einzelfällen der Lehrveranstaltungsleiter.

Kategorie: Learning Agreement, Erasmus Incoming
Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Incoming-Student
Antwort auf/zuklappen

Welche Kurse werden auf Englisch angeboten?

Die meisten Kurse, die unsere Studienrichtung anbietet, werden in deutscher Sprache gehalten. Informationen, welche Kurse genau im laufenden Semester auf Englisch abgehalten werden, finden Sie sofern verfügbar in der Incoming Sektion der website unter Quick Info.

Im Vorlesungsverzeichnis ist die Sprache jeder Lehrveranstaltung ausgewiesen. Zum Beispiel hier LV 220040 KFOR. Bei Gruppe 13 von Trevor Diehl sehen Sie Englsich als Unterichtssprache.

 

Sie können im Vorlesungsverzeichnis mit dem befahl lang:en auch nach englischen Lehrveranstaltungen filtern. 

Antwort auf/zuklappen

Darf ich an der Universität Wien auch bei anderen Studienrichtungen Kurse belegen?

Ja und nein.
Grundsätzlich werden Sie für die Studienrichtung nominiert, mit der Ihr Heimatinstitut den Partnervertrag unterzeichnet hat.

An unserem Institut erlauben wir gerne, dass Incoming-Studenten auch an anderen Instituten Lehrveranstaltungen besuchen. Sie als Student müssen allerdings selbst die Erlaubnis dieser Institute einholen, da nicht alle fachfremde Mitbelegungen erlauben können.

Bitte klären Sie außerdem ab, in welcher Form Ihre Heimatuniversität das Learning Agreement akzeptiert, da jedes Institut nur für die Lehrveranstaltugen seiner Studienrichtung das Agreement unterschreiben darf. Haben Sie also Kurse aus 4 verschiedenen Studienrichtungen gewählt, muss auch von jedem Institut eine befugte Person eine Unterschrift auf dem Agreement leisten. Die kann auf einem einzigen Agreement sein, Sie können aber auch ein Agreement pro Studienrichtung ausfüllen. 

Antwort auf/zuklappen

Woher weiß ich, welche Lehrveranstalung zu welcher Studienrichtung gehört?

Jede Lehrveranstaltung verfügt über eine Identifikationsnummer. Die ersten beiden Zahlen stehen hier für die Studienprogrammleitung/Studienrichtung. Bei Publizistik und Kommunikationswissenschaft ist dies die 22. Unsere Lehrveranstaltungen haben also immer eine Nummer, die mit 22 beginnt und danach durch 4 fortlaufende Zahlen zur Identifikation ergänzt wird. (zB 220001) 

Zusäzlich sehen Sie in u:find in der Einzelansicht direkt unter dem Titel der Lehrvernstaltung die zugeordnete Studienprogrammleitung.

Antwort auf/zuklappen

Wie und wann melde ich mich für Kurse an?

Es gibt immer am Ende der Semester- und Sommerferien eine Anmeldephase, die einige Tage dauert. In dieser melden sich alle Studierenden für die Kurse an, die sie im kommenden Semester belegen wollen. Die genaue Frist variiert und werden auf der Seite der Sudienprogrammleitung bekannt gegeben. Diese Frist ist an jedem Institut anders. Passen Sie also bitte auf, dass Sie sie nicht versäumen, falls Sie Kurse von verschiedenen Studienrichtungen besuchen wollen!

Die Registrierung selbst läuft über u:space

Die Registrierung ist leider für Erasmus-Studierende ein wenig kompliziert, da unsere Studenten viele Kurse in chronologischer Reihenfolge besuchen müssen.
Sie sollten sich für alle Lehrveranstaltungen vom Typ VO (Vorlesung) selbst anmelden können. Bei allen anderen Lehrveranstaltungstypen würden wir Sie bitten, wie folgt zu verfahren:

1. Schreiben Sie ein email an den Kursleiter um sicherzugehen, dass der Kurs für Ihren Studienfortschritt angemessen ist und Sie die erforderlichen Sprachkenntnisse mitbringen. (Die Namen der Kursleiter sind immer im Vorlesungsverzeichnis enthalten. Sollte als Name "N.N." angeführt sein, steht der Kursleiter noch nicht fest. Die Informationen werden laufend ergänzt und bis zur Anmeldephase sollten alle Personen sichtbar sein.)

2.Schreiben Sie ein email an Manuela Hochschwendner, das die folgenden Informationen enthält: 

  • Ihr Name und Ihre Matrikelnummer. 
  • Eine Liste ALLER Publizistik-Kurse, die Sie in unserer Studienrichtung besuchen wollen, inklusive der Kursnummer (22xxxx) sowie der nummer der Gruppe, in die Sie wollen.Bitte schreiben Sie auch die Kurse, für die Sie sich bereits registriert ahben auf die Liste und dass Sie sich für diese bereits selbst registriert haben. 
  • Emails, die Sie eventuell vom Kursleiter haben, die Ihre Qualifikation bestätigen. Das ist besonders für fortgeschrittenere Kurse wie Seminare wichtig!

3. Sein Sie geduldig. Fr. Hochschwendner meldet sich innerhalb der nächsten Tage bei Ihnen. 

Antwort auf/zuklappen

Ich habe die Anmeldephase verpasst! Was mache ich jetzt?

Wenn Sie die Anmeldephase verpasst haben, oder nach der Deadline die Kurse wechseln wollen, brauchen Sie eine schriftliche Bestätigung des Kursleiters (handschriftlich oder per email). Das ist nach Ablauf der regulären Anmeldefrist unbedingt nötig! Fr. Hochschwender kann Sie dann in den Status "Warteliste" setzen. Jetzt sieht der Kursleiter Sie auf seiner Teilnehmerliste und kann ihren Status beliebig ändern.

Sollten Sie Zugang zu moodle benötigen, müssen Sie für die Lehrveranstaltung angemeldet sein. Falls Sie sich erst nach der Anmeldephase für einen Kurs registrieren lassen, und auf moodle nicht auf die Dokumente zugreifen können, muss der Kursleiter Sie auch für moodle manuell nachmelden. 

Antwort auf/zuklappen

Bis wann darf ich meine Kurse wechseln?

In den meisten Lehrveranstaltungen unserer Studienrichtung gilt Anwesenheitspflicht. Das bedeutet, dass Sie 75% der Gesamtzeit in der Lehrveranstaltung anwesend sein müssen. Bei solchen Lehrveranstaltungen ist ein Tausch oder eine nachträgliche Anmeldung nur möglich, solange die Fehlzeiten noch nicht aufgebraucht sind (für den neuen Kurs).

Bei Vorlesungen (VO) gilt diese Regelung nicht. Hier kann nach Belieben getauscht oder ab einem späteren Zeitpunkt teilgenommen werden.

Antwort auf/zuklappen

Wer bestätigt meinen Aufenthaltszeitraum?

Wenn Sie in Wien ankommen, sollten Sie sich sofort beim Büro für Internationale Beziehungen anmelden bzw deren Wilkommensveranstaltung besuchen. Dort erhalten Sie ein Certificate of Arrival. Dieses gilt als Bestätigung für den Antritt ihres Aufnthaltes.
Am Ende des Aufenthaltes melden Sie sich beim Büro für Internationale Beziehungen ab (bis zu 5 Tage vor der Abreise). Sie erhalten dann das Certificate of Attendance, das den gesamten Aufenthaltszeitraum bestätigt und außerdem die Semesterdaten ausweist.

Sollten Sie ein eigenes Formular Ihrer Heimatuniversität haben, auf dem andere Daten (zB das Datum der letzten Prüfung) bestätigt werden müssen, unterschreiben unsere Fachkoordinatoren. Bitte bringen Sie die vom Büro für Internationale Beziehungen ausgestellten Certificates oder Ihr Flugticket mit. Die Fachkoordinatoren haben leider keine andere Möglichkeit, die Daten Ihrer An- und Abreise zu überprüfen.
Eine Überprüfung studienrelevanter Daten kann einen Tag in Anspruch nehmen! Bitte kalkulieren Sie das ein oder wenden Sie sich im Vorfeld an Fr. Krawarik um einen Termin zu vereinbaren.

Kategorie: Nach dem Aufenthalt, Erasmus Incoming
Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Incoming-Student
Antwort auf/zuklappen

Warum bekomme ich nach meinem Aufenthalt kein Transcript of Record zugeschickt?

An der Universität Wien kann jeder Studierende sein Sammelzeugnis (Transcript of Record) jederzeit selbst in Univis ausdrucken. Dieses Dokument ist elektronisch unterzeichnet und damit genauso amtsgültig wie ein handsigniertes Sammelzeugnis. Eine zusätzliche Unterschrift des Erasmus-Koordinators ist nicht nötig. Sollte Ihre Universität das Zeugnis dennoch nicht akzeptieren, wenden Sie sich bitte an uns.

Kategorie: Nach dem Aufenthalt, Learning Agreement, Erasmus Incoming
Ansprechpartner: Jenifer Krawarik DW49383
Frage gestellt von: Incoming Student
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0