Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Vorträge / Präsentationen

Wetzstein, Irmgard (2017): Constructions of gender in the current European “refugee crisis” debate:   A discourse analysis of the journalistic coverage in Austrian newspapers. Vortrag im Rahmen des Workshops "Covering the Refugee Crisis in the European Union: Journalistic Practices, News Frames and Public Debates in Austria, Germany and Greece" der 2017 Journalism & Migration Conference, veranstaltet von der Universität Wien/Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und der University of Minnesota - Twin Cities, 17.-18.3.2017, Wien, Österreich.

Wetzstein, Irmgard (2016): Beitrag (Statement) im Rahmen der parlamentarischen Enquete des Bundesrates zum Thema #Digitale Courage, Panel II "Praxis in den Medien", 16.11.2016, Wien, Österreich. [OTS] [Statement] [Ablauf]

Wetzstein, Irmgard (2016): Chair des Panels "Reality and memory in documentary" im Rahmen der IAMCR Annual Conference "Memory, Commemoration and Communication: Looking Back, Looking Forward" (Visual Culture Working Group), 27.-31.07.2016, Leicester, UK.

Wetzstein, Irmgard (2016): Strategic Self-Presentation of Independent Musicians. A Typology of Visual Impression Management on Facebook. Paper präsentiert im Rahmen der IAMCR Annual Conference "Memory, Commemoration and Communication: Looking Back, Looking Forward" (Visual Culture Working Group), 27.-31.07.2016, Leicester, UK.

Wetzstein, Irmgard (2016): Theorien und Mechanismen der Meinungsbildung: Vermittlung und Verbreitung verbaler und visueller Inhalte durch journalistische und Soziale Medien. Vortrag (Einladung) im Rahmen der Jahrestagung des Verbands der Ernährungswissenschafter Österreichs (VEÖ), 19.05.2016, Wien, Österreich.

Wetzstein, Irmgard (2016): Promoting Peace with Social Media: Concepts of Peace and Peace Campaigning. Paper präsentiert im Rahmen der 57th ISA Annual Convention "Exploring Peace", 16.-19.03.2016, Atlanta, Georgia, USA.

Wetzstein, Irmgard (2016): Discussant der Papers im Panel "Human Rights and LGBTQPolitics" im Rahmen der 57th ISA Annual Convention "Exploring Peace", 16.-19.03.2016, Atlanta, Georgia, USA.

Wetzstein, Irmgard (2015): Social Network Sites als Instrument der Selbstpräsentation und –vermarktung für unabhängige Musikschaffende: eine Analyse von Strategien und Potenzialen anhand der Facebook-Präsenz der österreichischen Künstlerin Clara Luzia. Paper präsentiert im Rahmen der 2. Tagung der DGPuK-Fachgruppe Werbekommunikation zum Thema "Werbung und Musik", 26.-27.11.2015, Hannover, Deutschland.

Wetzstein, Irmgard (2015): The Visual Composition of Protest Movements in Social Media: The Case of Hong Kong 2014. Paper präsentiert im Rahmen der IAMCR 2015 Conference "Hegemony or Resistance: On the Ambiguous Power of Communication" (Visual Culture Working Group), 12.-16.7.2015, Montréal, Quebec, Kanada.  

Wetzstein, Irmgard (2015): Chair des Panels "Documentary in visual perspective" im Rahmen der IAMCR 2015 Conference "Hegemony or Resistance: On the Ambiguous Power of Communication" (Visual Culture Working Group), 12.-16.7.2015, Montréal, Quebec, Kanada.  

Wetzstein, Irmgard (Vortragende) & Huber, Brigitte (2015): Debating 'alternative' gender identities: The online discourse triggered by the 2014 Life Ball advertising posters. Paper präsentiert im Rahmen der ICA 65th Annual Conference "Communication across the Life Span" (GLBT Interest Group), 21.-25.5.2015, San Juan, Puerto Rico.  

Wetzstein, Irmgard (2015): Chair des Panels "Getting it on in Public: Popular Culture Confrontations and Media Communications" im Rahmen der ICA 65th Annual Conference "Communication across the Life Span" (GLBT Interest Group), 21.-25.5.2015, San Juan, Puerto Rico.

Wetzstein, Irmgard (2015): Debating alternative gender identities in Austria: the case of the Viennese Life Ball 2014. Public Lecture (Einladung) am Center for Austrian Studies/University of Minnesota – Twin Cities im Rahmen einer Fulbright Gastprofessur an der School of Journalism and Mass Communication an der University of Minnesota – Twin Cities, 22.4.2015, Minneapolis, Minnesota, USA.  

Wetzstein, Irmgard (2015): Präsentation der Forschungsagenda bzw. des Habilitationsvorhabens, organisiert von der Graduate Students Organization (GSO), School of Journalism and Mass Communication, University of Minnesota – Twin Cities, 17.4.2015, Minneapolis, Minnesota, USA.  

Wetzstein, Irmgard (2015): Chair der Session "Journalism, Ethics and Law" im Rahmen der jährlichen Graduate Student Organization (GSO) Conference, 6.3.2015, School of Journalism and Mass Communication, University of Minnesota – Twin Cities, Minneapolis, Minnesota, USA.

Wetzstein, Irmgard (Vortragende)/Grubmüller-Régent, Verena/Rainer,Karin/Götsch, Katharina: From the academic debate to real-world use and back: Theoretical and practical implications of social media as communication channel in crisis and disaster management. Paper präsentiertim Rahmen der CeDEM Asia 2014 International Conference for E-Democracy and Open Government, 4.-6.12.2014, City University of Hong Kong, China.

Wetzstein, Irmgard & Huber, Brigitte (2014): Werbebotschaften als Trigger gesellschaftlicher Diskurse: Wissenssoziologische Diskursanalyse der Debatte über die Werbeplakate zum Wiener Life Ball 2014 in Online-Foren. Paper präsentiert im Rahmen der Jahrestagung "Sozialität der Werbung" der DGPuK-Fachgruppe "Werbekommunikation", 20.-22.11.2014, Mainz/Deutschland.

Wetzstein, Irmgard (2013): Potenziale und Grenzen automatisierter Social Media Monitoring-Tools für Kampagnenplanungen und -evaluierungen. Paper präsentiert im Rahmen der Tagung "Werbung im sozialen Wandel" der DGPuK-Ad-Hoc-Gruppe Werbekommunikation, 28.-30.11.2013, Berlin/Deutschland.

Wetzstein, Irmgard (2013): Nutzen und Möglichkeiten automatisierter Social media Monitoring-Tools für die Kommunikationsforschung zur Erfassung User-generierter Inhalte. Paper präsentiert im Rahmen der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Computervermittelte Kommunikation 2013 "Digital Methods", 7.-9.11.2013, Wien/Österreich.

Wetzstein, Irmgard (2013): Chair des Panels "Sprachanalysen" im Rahmen der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Computervermittelte Kommunikation 2013 "Digital Methods", 7.-9.11.2013, Wien/Österreich.

Wetzstein, Irmgard (2013): Automatische Social Media Analysen: ein Überblick über Tools, Features, Anwendungsbereiche, Potenziale und Grenzen. Paper präsentiert im Rahmen der Kommunikationswissenschaftlichen Tage 2013 "Changing Communications II: Herausforderungen des gesellschaftlichen, medialen und kulturellen Wandels" der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft, 17.-19.10.2013, Klagenfurt/Österreich.

Wetzstein, Irmgard (2013): Social media for conflict transformation, peace building and violence prevention: implications, cases and derivations. Paper präsentiert im Rahmen der Third International Conference on Crisis Communication der ECREA Temporary Working Group Crisis Communication "Crossing Boundaries in Crisis Communication", organisiert von der TU Ilmenau und der International Research Group on Crisis Communication, 2.-5.10.2013, Erfurt/Deutschland.

Wetzstein, Irmgard/Leitner, Peter (2013): Social media analytics for sustainable migrant integration policies. Reflections of the FP7-ICT project UniteEurope from a tool-oriented perspective. Paper präsentiert im Rahmen der internationalen Konferenz CeDEM13 Conference for E-Democracy and Open Government, 22.-24.5.2013, Donau Universität Krems, Österreich.

Wetzstein, Irmgard (2012): Teilnahme (Einladung) an einer Pressediskussion zum Thema „Medien und Konflikte” am 19.5.2012 im Rahmen der V. Wiener Konferenz für Mediation "Ubuntu Culture meets Culture" (MitdiskutantInnen: Helga Kromp-Kolb, Joseph Duss-von Werdt, Peter Heintel, Elias Bierdel, Anneliese Rohrer; Moderation: Gert Dressel), Konferenz organisiert von der ARGE Bildungsmanagement, 17.-19.5.2012, Wien, Österreich.

Walter, Wolfgang/Wetzstein, Irmgard (2012): Arbeitsmarktintegration und Ressourcenorientierung. Ergebnisse der Evaluation eines Angebots für junge MigrantInnen in Vorarlberg/Österreich. Paper präsentiert im Rahmen der Tagung "Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft", 20.-21.1.2012, Aachen (Katholische Hochschule), Deutschland.

Brantner, Cornelia/Wetzstein, Irmgard (2011): Protest Movements and the Social Web. Ways of Participation and Discourse Quality of the 2009 Viennese Student Protest Movement “unibrennt” on Facebook. Paper präsentiert im Rahmen der IAMCR 2011 International Conference "Cities Creativity Connectivity", 13.-17.7.2011, Istanbul (Kadir Has Universität), Türkei.

Wetzstein, Irmgard (2011): Results on the representation of the conflict parties within the quality-journalistic news coverage of highly and lower escalated phases in the Israeli-Palestinian conflict. Based on the dissertation project: Mediative Journalism: The Constructive Handling of Conflicts in the Quality Journalistic Coverage of International News. A cross-conflict study of the coverage of different phases in the Israeli-Palestinian Conflict as well as of Kosovo’s Declaration of Independence. Gastvortrag (Einladung) im Rahmen der Lehrveranstaltung "Cultural Diversity in the Media" an der Webster University/Media Communications Faculty, 26.4.2011, Wien, Österreich.

Brantner, Cornelia/Lobinger, Katharina/Wetzstein, Irmgard (2010): Visual Framing. How Images affect the Information Processing and Emotional Responses to Journalistic Messages about the War in Gaza. Paper präsentiert im Rahmen der IAMCR 2010 International Conference "Communication and Citizenship - Rethinking Crisis and Change", 18.-22.7.2010, Braga (University of Minho), Portugal.

Wetzstein, Irmgard (2010): The Handling of Political Conflicts in Quality Journalism. Similarities and Differences in the News Coverage of Highly and Lower Escalated Conflict Phases. Paper präsentiert im Rahmen der International Conference "Arts of Mediation", veranstaltet vom Research Centre for Communication and Culture an der Portuguese Catholic University (3rd PhD Net Conference). 17.-19.3.2010, Lissabon, Portugal.

Brantner, Cornelia/Lobinger, Katharina/Wetzstein, Irmgard (2010): Visuelles Framing. Der Einfluss verschiedener Bild-Text-Kombinationen auf RezipientInnenbeurteilungen. Paper präsentiert im Rahmen der gemeinsamen Tagung "Bild – Sprache – Multimodalität" der DGPuK-Fachgruppen "Visuelle Kommunikation" und "Mediensprache und Mediendiskurse" sowie der Sektion Medienkommunikation der Gesellschaft für angewandte Linguistik. 18.-20.2.2010, Mainz, Deutschland (erarbeitet von Cornelia Brantner, Katharina Lobinger und Irmgard Wetzstein; vorgetragen von Cornelia Brantner und Katharina Lobinger).

Wetzstein, Irmgard (2010): Qualitätsjournalismus als Plattform konstruktiver Bearbeitung politischer Krisen? Eine Analyse anhand der Berichterstattung zur Unabhängigkeit des Kosovo. Posterpräsentation im Rahmen der der gemeinsamen Jahrestagung "Medien und Internationale Beziehungen" der DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" und des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation", 11.-13.2.2010, Mannheim, Deutschland.

Wetzstein, Irmgard (2009): Mediative Qualities in Foreign Policy Journalism. A first exploration on the basis of the news coverage of Gaza in the printed media 'The Guardian Weekly' and 'Profil' from end of December 2008 until mid of February 2009. Paper präsentiert im Rahmen der International Conference "Journalism Research in the Public Interest", veranstaltet von ECREA, SGKM, DGPuK u.a., Zürcher Hochschule für Angewandte Linguistik, 19.-21.11.2009, Winterthur, CH.

Wetzstein, Irmgard (2009): Mediative Qualities? Concepts of Conflict in Journalism. Paper präsentiert im Rahmen der Konferenz "Repertoires of Violence: Multidisciplinary Analyses of the Representation of Peace and Conflict", veranstaltet vom Centre for Peace Studies, York St John University, 1.-2.7.2009, York, UK.

Lobinger, Katharina/Wetzstein, Irmgard (2009): Covering Conflict in Quality Journalism. Analyzing Visual and Verbal Texts on the Gaza-Crisis 2009 in Four Weekly News Media. Paper präsentiert im Rahmen der Konferenz "Photography and International Conflict", veranstaltet vom Clinton Institute for American Studies/University College Dublin im Rahmen eines internationalen Forschungsprojektes zum Thema Fotografie und internationale Konflikte, 25.-26.6.2009, Dublin, Irland.

Lobinger, Katharina/Wetzstein, Irmgard (2009): Who’s in the Picture about War? A Content Analysis of Reports on the Gaza-Crisis 2009 in Four News Media. Paper präsentiert im Rahmen der Konferenz „Visual Communication“ (Teil der Konferenz "Computer Graphics, Visualization, Computer Vision and Image Processing"), veranstaltet von IADIS (International Association for Development of the Information Society), 20.-22.6.2009, Algarve, Portugal.

Lobinger, Katharina/Wetzstein, Irmgard (2008): Imag(in)e Quality! Zur Visualisierung abstrakter Themen im Qualitätsmagazinjournalismus. Eine Untersuchung der Darstellung des Klimawandels in 'Profil' 2007. Paper präsentiert im Rahmen der der Tagung "Methoden der visuellen Kommunikations- und Medienforschung" der DGPuK-Fachgruppe Visuelle Kommunikation, 16.-18.10.2008, Braunschweig, Deutschland.

Wetzstein, Irmgard (2007): Mediative Journalism? - Analysis of Public Diplomacy Processes. Paper präsentiert im Rahmen der Konferenz "Landmarks 2007 – 25 Years of Universal Pragmatics – Facts and Fictions", veranstaltet von ECREA (European Communication Research and Education Association / Philosophy of Communication Section), 08.11-09.11 2007, Guildford, UK.

Wetzstein, Irmgard (2007): Präsentation des Dissertationskonzeptes Mediation and Journalism – Mediative Journalism? An Analysis of Public Diplomacy Processes im Rahmen des 5. International Doctoral Seminar in Social Sciences, veranstaltet von EUSOC (European Graduate School for Social Sciences), 29.11-02.12 2007, Brno, Tschechische Republik.

Wetzstein, Irmgard (2007): Beyond Media - Theories and Strategies of International Political Conflict Management. Paper präsentiert im Rahmen der NordMedia 2007, 18th Nordic Conference for Media and Communication Research, 16.08-19.08 2007, Helsinki, Finnland.


Projekte

Projektakquise (Drittmittel)

Titel: "SocialMediaHateRadar: Innovative Solutions for the Identification of Online Hate Speech" (im Rahmen der FFG-Ausschreibung "Projektstart EU"), Laufzeit: 1.2.2013 – 30.4.2013 (eigener Beitrag: Verfassen des Projektantrags).

Titel: "Graffolution: Awareness and Prevention Solutions against Graffiti Vandalism in Public Areas and Transport" (im Rahmen eines FP7-ICT-Call for Proposals der Europäischen Kommission), Laufzeit: 1.3.2014 – 29.2.2016 (eigener Beitrag: Mitarbeit beim Verfassen und Editieren des Forschungsantrags, Vorbereitung von Informations- und Verhandlungsmaterial, vor allem bezüglich ethischer Belange und Nachbesserung der "Description of Work").

Titel: "Social Media Crime: Strukturierte Analyse kriminalpolizeilich relevanter Aktivitäten in sozialen Medien und Ableitung eines Methodenrasters", Projekt gefördert im Rahmen des Programms KIRAS, Laufzeit: 1.10.2013 – 30.9.2014 (eigener Beitrag: Verfassen des Projektantrags).

Abgeschlossene Projekte

  • UniteEurope Social Media Analytics and Decision Support Tools Enabling Sustainable Integration Policies and Measures, finanziert von der Europäischen Kommission im Rahmen des 7. Rahmenprogramms, FP7, Schwerpunkt: ICT (wissenschaftliche Projektmitarbeit im europäischen Projektkonsortium für den österreichischen Konsortialpartner SYNYO GmbH, u.a. Planung, Durchführung und Reporting von Best Practice Social Media Analytics-Lösungen an die Europäische Kommission, Verfassen von Berichten/Forschungsberichten/Deliverables, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen für Evaluierungs- und Progress-Meetings); Projektlaufzeit: Oktober 2011 bis September 2014, www.uniteeurope.org.
  • Hefel, Johanna/Roux, Pascale/Walter, Wolfgang/Wetzstein, Irmgard: Qualitative Evaluation des ESF-gestützten Modellprojekts "Aufbruch" zur Integration Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt, im Auftrag des Beschäftigungspakts Vorarlberg, finanziert aus öffentlichen Mitteln (Landesregierung Vorarlberg, Europäischer Sozialfonds, österreichisches Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz); Projektende: Dezember 2012.
  • Brantner, Cornelia/Maireder, Axel/Schwarzenegger, Christian/Wetzstein, Irmgard: "Audimaxismus" Forderungen und gesellschaftspolitische Positionen der Protestbewegung in Wien 2009, unterstützt von der Stadt Wien (MA 7 Kultur); Projektende: Oktober 2010.
  • Wetzstein, Irmgard: Mediativer Journalismus: Konstruktive Konfliktbearbeitung in der qualitätsjournalistischen Auslandsberichterstattung. Eine konfliktübergreifende Studie der Berichterstattung über unterschiedliche Phasen des israelisch-palästinensischen Konflikts sowie über die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo in vier Printmedien; Dissertationsprojekt, 2007-2010.

Abgeschlossene Projekte (Mitarbeit)

  • Haas, Hannes/Brantner, Cornelia: Medienpolitische Weichenstellungen in Österreich, finanziert durch das Bundeskanzleramt in Wien (Mitarbeit als wissenschaftliche Projektmitarbeiterin von 1.4.2011 bis 30.6.2011, u. a. Recherchen zu medienpolitischen Entwicklungen in Österreich, Vorbereitung des Fragebogens für die erste Welle des im Projekt angewandten Delphi-Verfahrens)

Konferenzorganisation

Co-Organisation und Co-Gastgeberin der 2017 Journalism & Migration Conference (17.-18.3.2017), veranstaltet und organisiert vom Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien (Irmgard Wetzstein, Katharine Sarikakis) gemeinsam mit der University of Minnesota – Twin Cities (Giovanna Dell'Orto, Klaas van der Sanden), finanziert aus Mitteln des DAAD für die University of Minnesota, des Jean Monnet Chair of European Media Governance and Integration sowie mit Unterstützung des Instituts für Publizistik in Wien. An zwei Tagen gab es Workshops und ein Public Event, in deren Rahmen sich hauptsächlich in Griechenland, Deutschland und Österreich tätige JournalistInnen, NGO-VertreterInnen und WissenschafterInnen über ihre Perspektiven auf die so genannte "Flüchtlingskrise" ausgetauscht haben.


Publikationen

Wetzstein, I. (2016). Statement zum Thema Digitale Courage und Hass im Netz (Panel II: Praxis in den Medien). In Parlamentsdirektion (Ed.) für den Bundesrat der Republik Österreich: Enquete Digitale Courage. Auszüge aus dem stenographischen Protokoll der Enquete des Bundesrates (pp. 46-47). Wien, December 2016: Parlamentsdirektion.

Wetzstein, I. (2016). "Brandbeschleuniger" Social Network Sites. In ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit, Rassismus Report 2015. Einzelfallbericht über rassistische Übergriffe und Strukturen in Österreich (pp. 72-73).

Wetzstein, I., & Huber, B. (2016). Debating "alternative" gender identities. The online discourse triggered by the 2014 life ball advertising posters. In International Journal of Communication, 10, 432-450.
(Annex to the article available here.)

Wetzstein, I. (2016). Rezension: Mükke, Lutz (2014): Korrespondenten im Kalten Krieg. Zwischen Propaganda und Selbstbehauptung. In: rezensionen: kommunikation:medien.

Wetzstein, I., & Huber, B. (2016). Werbebotschaften als Trigger gesellschaftlicher Diskurse: Wissenssoziologische Diskursanalyse der Debatte über die Werbeplakate zum Wiener Life Ball 2014 in Online-Foren. In G. Zustiege & D. Schlütz (Eds.), Sozialität und Werbung (pp. 96-112). Köln: Herbert von Halem Verlag.

Hefel, J., Moser, S., & Wetzstein, I. (2015). Jugendliche mit Migrationshintergrund auf dem Weg in den Arbeitsmarkt: Evaluierung eines arbeitsmarktpolitischen Modellprojekts. In F. Fredersdorf, Frederic (Ed.), Anwendungsorientierte Sozial- und Sozialarbeitsforschung in Vorarlberg. Kooperationen mit gesellschaftlicher Wirkung (pp. 103-129). Wiesbaden: Springer VS.

Wetzstein, I. (2015). Positiver Journalismus als konstruktive Konfliktbearbeitung: Qualitätsjournalismus in der Auslandsberichterstattung. In Deutscher Fachjournalisten-Verband (Eds.), Positiver Journalismus (pp. 207-216). Konstanz/München: UVK.

Wetzstein, I. (2015). Rezension. Jan-Jinrik Schmidt: Social Media. Wiesbaden: Springer VS (Medienwissen kompakt) 2013. In: medien & zeit, 30(3), 69-71.

Grubmüller-Régent, V., Wetzstein, I., Rainer, K., & Götsch, K. (2015). From the academic debate to real-world use and back. Theoretical and practical implications of social media as communication channel in crisis and disaster management. In: M. Skoric, P. Parycek & M. Sachs (Ed.). DeDEM Asia 2014. Proceedings of the International Conference for E-Democracy and Open Government (pp. 127-138). Krems: Edition Donau-Universität Krems.

Wetzstein, I., Grubmüller-Régent, V., Götsch, K., & Rainer, K. (2014). Crises and Social Media: A Metastudy on Pertinent Researchand Practice. In Human Technology: An Interdisciplinary Journal on Humansin ICT Environments, 10(2), 95-124.

Wetzstein, I. (2014). Automatische Social Media Monitoring Tools: Nutzen, Möglichkeiten, Potenziale und Grenzen für Kampagnenplanungen und -evaluierungen. In C. Schwender, D. Schlütz & G. Zurstiege (Eds.), Werbung im sozialen Wandel (pp. 99-111). Köln: Herbert von Halem Verlag.

Wetzstein, I. (2014). Visuelle Kommunikationsforschung (Sammelrezension), in rezensionen: kommunikation: medien.

Wetzstein, I., & Leitner, P. (2013). Social media analytics: Definition, context and tool evaluation. In Proceedings of the IADIS European Conference Data Mining 2013 (July 22-26, 2013, Prague, Czech Republic) (pp. 73-78). IADIS Press.

Wetzstein, I., Bartenberger, M., & Leitner, P. (2013). Hate speech on the rise: Phenomena, reflections and social media-driven concepts against cyber hate. In Proceedings of the IADIS International Conference Web Based Communities and Social Media 2013 (July 22-26, 2013, Prague, Czech Republic) (pp. 100-104). IADIS Press.

Wetzstein, I., & Leitner, P. (2013). Social media analytics for sustainable migrant integration policies. Reflections of the FP7-ICT project UniteEurope from a tool-oriented perspective. In P. Parycek & N. Edelmann (Eds.), CeDEM13. Conference for E-Democracy and Open Government (pp. 403-408).

Wetzstein, I., & Leitner, P. (2013). Conflict and dispute resolution in the age of social media. In Proceedings of the IADIS International Conference e-Society 2013 (March 13-16, 2013, Lisbon, Portugal) (pp. 494-498). IADIS Press.

Wetzstein, I., & Leitner, P. (2012). Best practices report. Deliverable an die Europäische Kommission im Rahmen des FP7-ICT-Projekts UniteEurope Social Media Analytics and Decision Support Tools Enabling Sustainable Integration Policies and Measures. Juli 2012 (Password protected).

Grubmüller, V., Krieger, B., Moody, R., Wetzstein, I., Bourgeois, B., & Götsch, K. (2012). Annual Status Report 1. Deliverable an die Europäische Kommission im Rahmen des FP7-ICT-Projekts UniteEurope Social Media Analytics and Decision Support Tools Enabling Sustainable Integration Policies and Measures. September 2012 (Password protected).

Grubmüller, V., Krieger, B., Scholten, P., Moody, R., Dekker, R., Emilsson, H., Wetzstein, I., & Götsch, K. (2012). Analyses Summary Report. Deliverable an die Europäische Kommission im Rahmen des FP7-ICT-Projekts UniteEurope Social Media Analytics and Decision Support Tools Enabling Sustainable Integration Policies and Measures. September 2012 (available at www.uniteeurope.org).

Hefel, J., Roux, P., Walter, W., & Wetzstein, I. (2012). Projektbericht. Evaluation "Aufbruch". Ergebnisse der Evaluation eines arbeitsmarktpolitischen Angebots für junge MigrantInnen in Vorarlberg/Österreich. Projekt finanziert aus öffentlichen Mitteln.

Wetzstein, Irmgard (2012). Die Krise in der öffentlichen Sommerdiskussion 2011. Eine Frame-Analyse anhand österreichischer Printmedien. In Tagungsband 3: Wirtschaftswissenschaften: Beiträge gegen die Krise (pp. 99-103). Tagungsband zum 6. FH-Forschungsforum an der FH Joanneum, Graz, Österreich. FH Joanneum Eigenverlag.

Hefel, J., Roux, P., Walter,W., & Wetzstein, I. (2012). Arbeitsmarktintegration und Ressourcenorientierung. In Tagungsband 5: Soziale Ungleichheit und soziales Kapital (pp. 51-55). Tagungsband zum 6. FH-Forschungsforum an der FH Joanneum, Graz, Österreich. FH Joanneum Eigenverlag.

Wetzstein, Irmgard (2011): Rezension. Weichert, Stephan/Kramp, Leif (2011): Die Vorkämpfer. Wie Journalisten über die Welt im Ausnahmezustand berichten. Köln: Halem Verlag. In r:k:m rezensionen:kommunikation:medien.

In Kooperation mit r:k:m hat die Plattform vocer.org Voice of the Critical Media um eine Zweitverwertung der Rezension auf www.vocer.org angesucht. Die Rezension ist zusätzlich unter http://www.vocer.org abrufbar.

Brantner, C., Lobinger, L., & Wetzstein, I. (2011). Effects of visual framing on emotional responses and evaluations of news stories about the Gaza conflict 2009. In Journalism & Mass Communication Quarterly88(3), 523-540.

Wetzstein, I. (2011). Mediativer Journalismus. Konstruktive Konfliktbearbeitung in der qualitätsjournalistischen Auslandsberichterstattung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Veröffentlichung der Dissertation/Drucklegung finanziert durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung in Wien und die Österreichische Forschungsgemeinschaft.)

Brantner, C., Maireder, A., Schwarzenegger, C., & Wetzstein, I. (2010). Projektbericht: "Audimaxismus" – Forderungen und gesellschaftspolitische Positionen der Protestbewegung in Wien 2009. Projekt gefördert von der Stadt Wien (MA 7 Kultur).

Wetzstein, I. (2010). Mediated conflicts. Capacities and limitations of 'mediative journalism' in public diplomacy processes. In The International Communication Gazette72(6), 503-520.

Dobernig, K., Lobinger, K., & Wetzstein, I. (2010). Covering conflict: Differences in visual and verbal coverage on the Gaza-crisis 2009 in four weekly news media. In Journal of Visual Literacy, 29(1), 88-105.

Wetzstein, I. (2010). Researching mediative qualities in journalism – naive or necessary? In Ethical Space: The International Journal of Communication Ethics, 7(2-3), 11-12.

Brantner, C., Lobinger, K., & Wetzstein, I. (2010). Visual framing. How images affect the information processing and emotional responses to journalistic messages about the war in Gaza. Full paper des Vortrags zur IAMCR 2010 International Conference "Communication and Citizenship - Rethinking Crisis and Change".

Wetzstein, I. (2010). Reconciling journalism and political conflict. In European Journalism Centre Magazine. Maastricht: European Journalism Centre (veröffentlicht am 5. April 2010 unter http://www.ejc.net/magazine/article/journalism_and_political_conflict_perspectives_and_approaches/).

Wetzstein, I. (2010). The handling of political conflicts in quality journalism. Similarities and differences in the news coverage of highly and lower escalated conflict phases. Full paper des Vortrags zur Konferenz "Arts of Mediation".

Wetzstein, I. (2010). Auswahlbibliografien (Werkbeispiele), Literaturverweise, Kurzbiografien.

Ergänzender Anhang zu: Wetzstein, I., & Langenbucher, W.R. (2010). Der real existierende Hochkulturjournalismus. Über Personen, Werke und einen Kanon. In T. Eberwein, Tobias & D. Müller (Eds.), Journalismus und Öffentlichkeit. Eine Profession und ihr gesellschaftlicher Auftrag (pp. 387-409). Festschrift für Horst Pöttker. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Langenbucher, W.R., & Wetzstein, I. (2010). Der real existierende Hochkulturjournalismus. Über Personen, Werke und einen Kanon. In T. Eberwein, Tobias & D. Müller (Eds.), Journalismus und Öffentlichkeit. Eine Profession und ihr gesellschaftlicher Auftrag (pp. 387-409). Festschrift für Horst Pöttker. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Wetzstein, I. (2009). Mediative qualities in foreign policy journalism. A first exploration on the basis of the news coverage of Gaza in the printed media 'The Guardian Weekly' and 'Profil' from end of December 2008 until mid of February 2009. Full paper des Vortrags zur Konferenz "Journalism Research in the Public Interest", Beitrag 52.

Wetzstein, I. (2009). Rezension. Bilke, Nadine (2008): Qualität in der Krisen- und Kriegsberichterstattung. Ein Modell für einen konfliktsensitiven Journalismus. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 298 Seiten. In Medien Journal. Zeitschrift für Kommunikationskultur, 1, 60-61.

Wetzstein, I. (2009). Mediative qualities? Concepts of conflict in journalism. In Repertoires of Violence: Multidisciplinary Analyses of the Representation of Peace and Conflict (pp. 5). Book of Abstracts. York St. John University, Centre for Peace Studies Conference 2009 (July 1-2, 2009).

Dobernig, K., Lobinger, K., & Wetzstein, I. (2009). Who's in the picture about war? A content analysis of reports on the Gaza-crisis 2009 in four news media. In Y. Xiao, T. Amon, & P. Kommers (Eds.), Proceedings of Computer Graphics, Visualization, Computer Vision and Image Processing 2009. (pp. 177-183). Part of the IADIS Multi Conference on Computer Science and Information Systems (IADIS International Conference, June 20-22, 2009, Algarve, Portugal). Organised by IADIS (International Association for Development of the Information Society). IADIS Press.

Dobernig, K., Lobinger, K., Wetzstein, I. (2009). Who’s in the Picture about war? A content analysis of reports on the Gaza-crisis 2009 in four news media. In Proceedings. IADIS Multi Conference on Computer Science and Information Systems (MCCSIS 2009). June 17-23, 2009, Algarve, Portugal. IADIS (International Association for Development of the Information Society), CD-ROM.

Wetzstein, I. (2007). Mediation and journalism – Mediative journalism? An analysis of public diplomacy processes. Publiziert auf der Homepage der European Graduate School for Social Sciences (EUSOC) (Password protected).

Wetzstein, I. (2007). Beyond media – Theories and strategies of international political conflict management. Abstract. In Nord Media 2007: Astracts / Abstrakter (pp. 113). Toy Finnish Association for Mass Communication Research.


Publizistische Tätigkeiten

Mitglied im Editorial Board des internationalen peer-reviewed Open Access Journals "Advances in Journalism and Communication", 01/2013 – 01/2014.

Redaktion der Rubrik Buchrezensionen der kommunikationswissenschaftlichen Fachzeitschrift Medien Journal – Zeitschrift für Kommunikationskultur, herausgegeben von der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (ÖGK), 12/2008 – 02/2011 (gemeinsam mit Wolfgang R. Langenbucher).

Redaktion und Konzeption des neuen Webauftritts des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien, 2007 – 2011 (Mitarbeit).


Reviewing für wissenschaftliche Tagungen

  • ICA 66th Annual Conference "Communicating with Power" (Public Relations Division), 09.-13.06.2016, Fukuoka, Japan.
  • IAMCR 2015 Conference "Hegemony or Resistance: On the Ambiguous Power of Communication" (Visual Culture Working Group), 12.-16.07.2015, Montreal, Quebec, Kanada.
  • ICA 65th Annual Conference "Communication across the Life Span" (GLBTInterest Group), 21.-25.05.2015, San Juan, Puerto Rico.
  • DGPuK-Jahrestagung 2014 "Digitale Öffentlichkeit(en)", 28.-30.05.2014, Passau, Deutschland.
  • ECREA Journalism Studies Section Conference 2011: Diversity of Journalisms: Shaping complex Media Landscapes. 04.-05.07.2011, Pamplona, Spanien. 

Förderungen

  • Fulbright Gastprofessur (Visiting Fulbright Professor) an der University of Minnesota – Twin Cities / College of Liberal Arts / School of Journalism and Mass Communication: Scholarship finanziert von der Fulbright Kommission / Austrian-American Educational Commission (Fulbright for Austrians) sowie vom Center for Austrian Studies an der University of Minnesota – Twin Cities.
  • Drucklegung der Dissertation (erschienen im VS Verlag) finanziert durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung in Wien und die Österreichische Forschungsgemeinschaft.

Mitgliedschaften

  • DGPuK (Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft)
  • EMNI (European Mediation Network Initiative)
  • ÖGK (Österreichische Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft)
  • ECREA (European Communication Research and Education Association, institutionelle Mitgliedschaft) 


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0