Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Dr. Jens Seiffert-Brockmann, MA
Universitätsassistent (Post-Doc)

Althanstr. 14 (UZA II), 1090 Wien
Zi. 3.06

T: +43-1-4277-48313
eFax: +43-1-4277-8483 13

eMail: jens.seiffert@univie.ac.at


Website: Corporate Communication Research Group



Arbeitsschwerpunkte

  • Strategische Kommunikation
  • Gamification
  • Meme in der Organisationskommunikation
  • Evolutionary psychology

Jens Seiffert-Brockmann studierte zwischen 2001 und 2007 Kommunikations- und Medienwissenschaft und Politikwissenschaft an der Universität Leipzig und der Karlsuniversität in Prag. Zwischen 2009 und 2015 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für PR/Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig. Im Rahmen seiner Dissertation – Vertrauen in der Mediengesellschaft – absolvierte Jens Seiffert-Brockmann ein Forschungssemester an der George Mason University in Fairfax, Virginia, in den Vereinigten Staaten. Seit März 2015 ist er Universitätsassistent post doc für Public Relations Forschung an der Universität Wien.

Jens Seiffert-Brockmann ist Mitherausgeber des Medien Journals, der Österreichischen Zeitschrift für Kommunikationsforschung. Er ist darüber hinaus Mitglied der International Communication Association (ICA) und der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), wo er stellvertretender Sprecher der Fachgruppe PR/Organisationskommunikation ist. Weiterhin ist er Reviewer für internationale Journals, u.a. Journal of Public Relations Research, International Journal of Strategic Communication, Public Relations Inquiry und Journal of Communication Management.


Awards
Publikationen
Vorträge


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0