Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Rezensionen


Alaybeyoglu, Danyal (2007): Krisenkommunikation von Unternehmen in Risikobranchen. Prämissen, Probleme, Perspektiven. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller. 191 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 1/2009: 115-117.

Beck, Klaus (2007): Kommunikationswissenschaft. Konstanz: UVK/UTB. Sammelrezension (gem. mit: Schmidt/Zurstiege 2007) von Roland Burkart. In: Medien & Zeit 2/2008: 44-46.

Bentele, Günter (2008): Objektivität und Glaubwürdigkeit. Medienrealität rekonstruiert. Herausgegeben und eingeleitet von Stefan Wehmeier, Howard Nothhaft und René Seidenglanz. Wiesbaden: VS, Verlag für Sozialwissenschaften. 367 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Medien & Zeit 3/2009: 54-55.

Brauer, Gernot (2005): Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Handbuch. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft. 730 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 1/2006: 103-105.

Bucher, Hans-Jürgen/Altmeppen, Klaus-Dieter (Hrsg.)(2003): Qualität im Journalismus. Grundlagen - Dimensionen - Praxismodelle. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag. 367 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 4/2004: 406-408.

Fengler, Susanne/Ruß-Mohl, Sephan (2005): Der Journalist als "Homo oeconomicus". Konstanz: UVK-Verlagsgesellschaft. 223 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 2/2007: 198-200.

Kunczik, Michael (2010): Public Relations. Konzepte und Theorien. 5., überarbeitete und erweiterte Auflage. Köln: Böhlau/UTB. 519 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Publizistik 1/2011: 109-110.

Kussin, Matthias (2006): Public Relations als Funktion moderner Organisationen. Soziologische Analysen. Heidelberg: Carl-Auer Verlag. 133 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 1/2007: 96-97. 

Leschke, Rainer (2003): Einführung in die Medientheorie. München: Fink/UTB. 339 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Message 3/2003: 102-103.

Piwinger, Manfred/Ansgar Zerfaß, Asgar (Hrsg.) (2007): Handbuch Unternehmenskommunikation. Wiesbaden: Gabler. 930 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 2/2008: 229-232.

Röttger, Ulrike/Hoffmann, Jochen/Jarren, Otfried (2003): Public Relations in der Schweiz. Eine empirische Studie zum Berufsfeld Öffentlichkeitsarbeit. Band 16 der Reihe „Forschungsfeld Kommunikation“ (hrsgg. v. Walter Hömberg/Heinz Pürer/Roger Blum), Konstanz: UVK. 346 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Communicatio Socialis 2/2004: 204-206.

Saxer, Ulrich (2012): Mediengesellschaft. Eine kommunikationssoziologische Perspektive. Wiesbaden: Springer VS. 968 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Medien & Zeit 4/2013: 63-66.

Schmidt, Siegfried J./Zurstiege, Guido (2007): Kommunikationswissenschaft. Systematik und Ziele. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt (rowohlts enzyklopädie). 287 Seiten. Sammelrezension (gem. mit: Beck, Klaus (2007) von Roland Burkart In: Medien & Zeit 2/2008: 44-46.

Wersig, Gernot (1985): Die kommunikative Revolution. Strategien zur Bewältigung der Krise. Opladen: Westdeutscher Verlag. Einzelrezension von Roland Burkart. In: Rundfunk und Fernsehen, 34/2/1986: 264f.

Wersig, Gernot (2009): Einführung in die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Erweitert und aktualisiert von Jan Krone und Tobias Müller-Prothmann. Baden-Baden: Nomos. 181 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: rezensionen:kommunikation:medien, 23. September 2010.  

Winter, Carsten/Hepp, Andreas/Krotz, Friedrich (Hrsg.)(2008): Theorien der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Grundlegende Diskussionen, Forschungsfelder und Theorieentwicklungen. Wiesbaden: VS-Verlag. 464 Seiten. Einzelrezension von Roland Burkart in: Publizistik 3/2009: 480-482.


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0