Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Aufsätze


Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2017): Die journalistische Verantwortung für gesellschaftliche Verständigung. Empirische Ergebnisse aus der österreichischen Wahlkampfkommunikation über vier Jahrzehnte. In: Kirchhoff, Susanne/Prandner, Dimitri/Renger, Rudolf/Götzenbrucker, Gerit/Aichberger, Ingrid (Hrsg.). Was bleibt vom Wandel? Journalismus zwischen ökonomischen Zwängen und gesellschaftlicher Verantwortung. Baden-Baden: Nomos: 223-248.

Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2016): Quality of Understanding in Campaign Communication of Political Parties and Mass Media in Austria Between 1970 and 2008. International Journal of Communication 10, 4141–4165.

Burkart, Roland (2016): Çöp Sahası Anlaşmazlığına Bir Çözüm Olarak Oydaşmaya Yönelik Halkla İlişkiler (Çev: Fuat Ustakara). Akademia, 4/4, 104-114.

Burkart, Roland (2015): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit (VÖA): Das Konzept und seine Rezeption. In: Fröhlich, Romy/Szyszka, Peter/Bentele, Günter (Hrsg.): Handbuch der Public Relations. Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. Mit Lexikon. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden: Springer VS: 277-304.

Burkart, Roland/Rußmann Uta (2015): Editorial. In: Burkart, Roland/Rußmann Uta (Hrsg.): Public Relations im Social Web. Medien Journal – Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsforschung, 39(1): 2-4.  

Burkart, Roland (2015): Medien, Macht, Kontrolle. In: Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) (Hrsg): InfoEuropa: Zensiert? Medienfreiheit im Donauraum. Ausgabe 01/2015: 4-7.  

Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2015): Beeinflussung durch Verständigung? Die kommunikative Qualität von Pressemitteilungen politischer Parteien in österreichischen Nationalratswahlkämpfen. Ein Langzeitvergleich: 1970-2008. In: Fröhlich, Romy/Koch, Thomas (Hrsg.): Politik - PR – Persuasion. Strukturen, Funktionen und Wirkungen politischer Öffentlichkeitsarbeit. Wiesbaden: Springer VS: 49-70.

Burkart, Roland (2014): Habermas auf Wienerisch. In: Hömberg, Walter/Roloff, Eckart (Hrsg.): Jahrbuch für Marginalistik III. Berlin, Münster: Lit Verlag: 72-79.

Burkart, Roland (2014): Der Journalist als Diskursanwalt: Kommunikationsethische Überlegungen für journalistisches Handeln in demokratischen Gesellschaften. In: Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare" (VÖB). Schwerpunktthema „Informationsethik“. VÖB 67/1: 141-150.   

Burkart, Roland (2014): Hannes Haas. Ein Nachruf.  

Burkart, Roland (2013): Normativität in der Kommunikationstheorie. In: Karmasin, Matthias/Rath, Matthias/Thomaß, Barbara (Hrsg.): Normativität in der Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS: 133-150.   

Burkart, Roland (2013): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit (VÖA) revisited: Das Konzept und eine selektive Rezeptionsbilanz aus zwei Jahrzehnten. In: Hoffjann, Olaf/Huck-Sandhu, Simone (Hrsg.): UnVergessene Diskurse. 20 Jahre PR- und Organisationskommunikationsforschung. Wiesbaden: Springer VS: 437-464.   

Burkart, Roland (2013): Über Benno Signitzer. In: Rest, Franz/Spatzier, Astrid/Wehmeier, Stefan (Hrsg.): Benno Signitzer. Von erlebbarem Wissen und Verwissenschaftlichung. Wiesbaden: Springer VS: 344-346.  

Burkart, Roland/Noll, Jens (2013): Sensation Papst-Rücktritt. Die Verbreitung einer außergewöhnlichen Nachricht. In: PR-Magazin 08/2013: 62-66.   

Burkart, Roland/Noll, Jens-Peter (2013): Die Nachricht vom Papst-Rücktritt. Eine Anatomie ihrer Verbreitung. In: Communicatio Socialis 01/2013: 84-89.  

Burkart, Roland (2013): Verständigung als grundlegender Wert von Kommunikation. Anmerkungen zur Normativität in der Kommunikationstheorie. In: Aviso – Informationsdienst der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Nr. 56, April 2013: 08-09.

Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2012): Zweifelhafte Authentizität: Eine Untersuchung der Österreichischen Wahlkampfkommunikation. In: Szyszka, Peter (Hrsg.): Alles nur Theater. Authentizität und Inszenierung in der Organisationskommunikation. Köln, Herbert von Halem: 236-254.

Burkart,Roland/Rußmann, Uta (2012): Zweifelhafte Authentizität: Eine Untersuchung der Wahlkampfkommunikation in Österreich. In: Universität Sofia (Hrsg.), Public Relations, Journalism and Media in a Global World (pp. 157-176). Sofia.  

Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2012): Authentizität im Wahlkampf. Eine zweifelhafte Sache. In: PR-Magazin 03/2012: 63-68. 

Burkart, Roland (2012): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. In: Hömberg, Walter/Hahn, Daniela/Schaffer, Timon B. (Hrsg.): Kommunikation und Verständigung. Theorie – Empirie – Praxis. Festschrift für Roland Burkart. 2. überarb. Aufl. Wiesbaden: Springer-VS: 17-37.    

Burkart, Roland (2010): Der liebe Gott, Moses und Public Relations. Was die Kommunikationswissenschaft aus dem Alten Testament lernen kann. In: Hackel-de Latour, Renate/Klenk, Christian/Schmolke, Michael/Stenert, Ute (Hrsg.): Vom Vorwort bis zum Friedhofsgespräch. Randlinien gesellschaftlicher Kommunikation. Festschrift für Walter Hömberg. Ostfildern-Ruit: Grünewald (=Beiheft 11 von Communicatio Socialis): 22-31.  

Burkart, Roland (2010): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. In: Hömberg, Walter/Hahn, Daniela/Schaffer, Timon B. (Hrsg.): Kommunikation und Verständigung. Theorie – Empirie – Praxis. Festschrift für Roland Burkart. Wien: VS-Verlag: 17-37.  

Burkart, Roland (2010): "Das ist kein Gerede, das ist Kommunikation – das ist Gold!" In: Dietrich, Peter/Martin, Sieglinde (Hrsg.): Kommunikationsmanagement. 27 Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis. Wien: Lit: 115-120.  

Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2010): Journalism, Democracy and the Role of Doubts: An Analysis of Political Campaign Communication in Austria. In: Studies in Communication Sciences (SComS) 1/2010: 11-27.  

Burkart, Roland/Rußmann, Uta/Grimm, Jürgen (2010): Wie verständigungsorientiert ist Journalismus? Ein Qualitätsindex am Beispiel der Berichterstattung über Europa im Österreichischen Nationalratswahlkampf 2008. In: Pöttker, Horst/Schwarzenegger, Christian (Hrsg.): Europäische Öffentlichkeit und journalistische Verantwortung. Köln: Halem-Verlag: 256-281.  

Burkart, Roland (2009): On Habermas: Understanding and Public Relations. In: Ihlen, Øyvind/Ruler, Betteke van/Fredriksson, Magnus (Eds.) (2009): Public Relations and Social Theory. Key Figures and Concepts. New York, London, Routledge: 141-165.  

Burkart, Roland (2008): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Ein Konzept für Public Relations unter den Bedingungen moderner Konfliktgesellschaften. In: Bentele, Günter/Fröhlich, Romy/Szyszka, Peter (Hrsg.): Handbuch der Public Relations. Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. 2. Aufl. Mit Lexikon. Wiesbaden, VS-Verlag: 223-240.  

Burkart, Roland (2008): Osteuropa und die Europäische Integration: Einige Gedanken aus der Perspektive des Image-Managements. In: Schwarcz, Iskra/Suppan, Arnold (Hrsg.): Quo vadis EU? Osteuropa und die EU-Erweiterung. Schriftenreihe "Europa Orientalis" des Instituts für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien, Band 5. Wien: Lit: 117-129.  

Burkart, Roland (2008): Consensus-Oriented Public Relations. In: The International Encyclopedia of Communication. Donsbach, Wolfgang (Ed.). Blackwell Publishing, 2008. DOI: 10.1111/b.9781405131995.2008.x  Blackwell Reference Online. 29 September 2010.  

Burkart, Roland (2008): Consensus-Oriented Public Relations. In: The International Encyclopedia of Communication (edited by Wolfgang Donsbach), Volume 3. Wiley-Blackwell (Oxford, UK and Malden, MA): 925-928.

Burkart, Roland (2008): Man kann sich nicht "nicht benehmen": Über Höflichkeit und Kommunikation. In: Wernhart, Karl R./Wagner, Helmut (Hrsg.): Kulturen des Benehmens. Wien: Feldmann-Verlag: 31-47.  

Burkart, Roland (2008): Bulgaria and the European integration: some thoughts on image management. In: Zlateva, Minka (Hrsg.), The Image of the Balkans: Historical Approaches and Communication Perspectives. Sofia: Universität St. Kliment Ochridski, Fakultät für Journalistik und Massenkommunikation: 49-55.  

Burkart, Roland/Stalzer, Lieselotte (2008): Das Image der Kommunikationsberufe in Ost(mittel)europa aus der Sicht österreichischer Studierender. Ergebnisse eine Online-Umfrage an der Universität Wien. In: Schwarcz, Iskra/Suppan, Arnold (Hrsg.): Quo vadis EU? Osteuropa und die EU-Erweiterung. Schriftenreihe "Europa Orientalis" des Instituts für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien, Band 5. Wien: Lit: 131-141.  

Burkart, Roland/Stalzer, Lieselotte (2008): Polarisieren Weblogs die Markenwahrnehmung? Eine Evaluation des Antarctica-Projekts der Bank Austria. In: Zerfaß, Ansgar/Welker, Martin/Schmidt, Jan (Hrsg.): Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web. Band 2: Strategien und Anwendungen: Perspektiven für Wirtschaft, Politik und Publizistik. Band 3 der Reihe: Neue Schriften zur Online-Forschung (Hrsgg. von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung/DGOF). Köln: Halem-Verlag: 444-461.  

Burkart, Roland (2007): Neues Fernsehen, neues Medium? Über den Begriff "Neue Medien" und seine Sinnhaftigkeit. In: Scolik, Reinhard/Wippersberg, Julia (Hrsg.): Was ist neu am neuen Fernsehen? Technik, Nutzung, Inhalt – digital, mobil, interaktiv. Wien: 157-168.  

Burkart, Roland (2007): Ernest Dichter – der geniale Selbstdarsteller? Ein Analyseversuch aus der Impression Management-Perspektive. In: Gries, Rainer/Schwarzkopf, Stefan (Hrsg.): Ernest Dichter. Zum 100. Geburtstag des Vaters der Motivforschung. Wien: Mucha Verlag: 96-106.  

Burkart, Roland (2007): Ein Methodenmix zur Evaluation von Public Relations. Am Beispiel des Sponsorings der Antarctica 2005/06 durch die Bank Austria-Creditanstalt. In: Verband der Marktforscher Österreichs/VMÖ (Hrsg.): Handbuch der Marktforschung. Redaktion: Lieselotte Stalzer, Christian Führer, Nora Sells. 2. Auflage. Wien: Facultas WUV: 61-68.  

Burkart, Roland (2007): On Jürgen Habermas and Public Relations. In: Public Relations Review, Volume 33, Issue 3, September 2007, pp. 249-254. Special Issue on Social Theory.

Burkart, Roland/Haas, Hannes/Richter, Rudolf (2007): Bericht des wissenschaftlichen Beirats zum ORF-Qualitätsmonitoring "Information 2006". Wien: Forschungsbericht für ORF.  

Burkart, Roland/Haas, Hannes/Richter, Rudolf (2006): Bericht des wissenschaftlichen Beirats zum ORF-Qualitätsmonitoring "Kultur 2005". Wien: Forschungsbericht für ORF. 

Burkart, Roland/Stalzer, Lieselotte (2006): Kommunikatoren unter Druck. Journalistische Herausforderungen in der Krisenberichterstattung. In: TV-Diskurs 10.Jg./1/2006: 36-41.  

Burkart, Roland (2005): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Ein Konzept für Public Relations unter den Bedingungen moderner Konfliktgesellschaften. In: Bentele, Günter/Fröhlich, Romy/Szyszka, Peter (Hrsg.): Handbuch der Public Relations. Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. Wiesbaden: VS-Verlag: 223-240.  

Burkart, Roland/Rußmann, Uta (2005): "Corporate Blogs" – Instrumente interaktiver Online-Public Relations. In: Fachhochschule (FH) St. Pölten (Hrsg.): Attention – Interest – Desire – InterAction? (FACTS, Bd.4) Wien: Böhlau: 9-24.  

Burkart, Roland/Haas, Hannes/Richter Rudolf (2005): Bericht des wissenschaftlichen Beirats zum ORF-Qualitätsmonitoring "Sport". Wien: Forschungsbericht für ORF.

Burkart, Roland/Stalzer, Lieselotte (2005): Wie (un)moralisch sind Kommunikationsprofis? Ergebnisse einer Online-Umfrage unter Journalisten und PR-Kommunikatoren in Österreich. In: Public Relations Forum für Wissenschaft und Praxis 1/2005: 2-6.

Burkart, Roland (2004): Consensus-Oriented Public Relations (COPR) – A Conception for Planning and Evaluation of Public Relations. In: Ruler, Betteke van/Vercic, Dejan (Eds.): Public Relations in Europe. A Nation-by-Nation Introduction to Public Relations Theory and Practice. Berlin, New York: Mouton De Gruyter: 446-452.  

Burkart, Roland (2004): Online-PR auf dem Prüfstand: Vorbereitende Überlegungen zur Evaluation von Websites. Eine rezeptionsanalytische Perspektive. In: Raupp, Juliana/Klewes, Joachim (Hrsg.): Quo vadis Public Relations? Auf dem Weg zum Kommunikationsmanagement: Bestandsaufnahmen und Entwicklungen. Wiesbaden: VS-Verlag: 174-185.  

Burkart, Roland (2004): Medienwirkungen. In: Pürer, Heinz/Rahofer, Meinrad/Reitan, Claus (Hrsg.): Praktischer Journalismus. Presse, Radio, Fernsehen, Online. Inklusive CD-ROM mit journalistischen Beispielen. 5., völlig neue Auflage. Konstanz: UVK: 341-358.  

Burkart, Roland/Kratky, Martin/Stalzer, Lieselotte (2004): Advertorials im Wandel: Innenansichten aus der österreichischen PR-Forschung und Praxis. In: Baerns, Barbara (Hrsg.): Leitbilder von gestern? Zur Trennung von Werbung und Programm. Wiesbaden: VS-Verlag: 153-173.  

Burkart, Roland (2003): Medienwirkungsforschung – ein Einblick. In: Medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik (Hrsgg. v. Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) 12.Jg, 46/2003: S 5-8.

Burkart, Roland (2003): Kommunikationstheorien. In: Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried (Hrsg.): Öffentliche Kommunikation. Handbuch Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag: 169-192.  

Burkart, Roland (2002): Was ist eigentlich ein Medium? Überlegungen zu einem kommunikationswissenschaftlichen Medienbegriff angesichts der Konvergenzdebatte. Aktualisierte und leicht erweiterte Fassung eines Beitrags aus 1999. In: Haas, Hannes/Jarren, Otfried (Hrsg.): Mediensysteme im Wandel. Struktur, Organisation und Funktion der Massenmedien. Reihe: Studienbücher zur Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Hrsgg. v. Wolfgang R. Langenbucher). Wien: Braumüller: 15-23.  

Burkart, Roland (2002): Journalism and the Role of Crisis PR – Considerations and Ideas for a Case Study in Austria. In: Petev, Todor/Zlateva, Minka (Ed.): Media and Public Relations: Issues of Education and Practice. Sofia: 20-27.  

Burkart, Roland (2002): Was ist Kommunikation? Was sind Medien? In: Nerverla, Irene/Grittmann, Elke/Pater, Monika (Hrsg.): Grundlagentexte zur Journalistik. Konstanz: UVK: 52-72.  

Burkart, Roland/Stalzer, Lieselotte (2002): Qualitätsdiskussion in der Öffentlichkeitsarbeit. Erste Ergebnisse einer Online-Umfrage. In: PR-Guide Februar 2002.  

Burkart, Roland (2001): Warum Medienwissenschaft studieren? In: Nowelle. Magazin für Mitglieder des Fördervereins Medienwissenschaft der Universität Bern. Nr. 5, Juni 2001: 4-5.  

Burkart, Roland (2001): Kommunikation, Medien und die Wirklichkeit – ein komplexes Verhältnis. In: Armis et Litteris: Umgang mit Komplexität. Führen in komplexen Systemen. Schriftenreihe des FH-Studienganges "Militärische Führung" 7/2001: 33-48.

Burkart, Roland (2000): Online-Dialoge: eine neue Qualität für Konflikt-PR? In: Baerns Barbara/Raupp Juliana (Hrsg.): Information und Kommunikation in Europa. Forschung und Praxis. Berlin: Vistas: 222-230.  

Burkart, Roland (2000): Der Dialog im Internet – eine neue Qualität für Konflikt-PR? In: Zlateva, Minka/Petev, Todor (Hrsg.): Public Relations und Konflikte in der demokratischen Gesellschaft. Sofia: 71-82.  

Burkart, Roland (2000): Das Public Relations Transfer Center (PRTC) – Eine Internet-Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis. In: Public Relations Forum für Wissenschaft und Praxis 3/2000: 147.  

Burkart, Roland (2000): Die Wahrheit über die Verständigung. Eine Replik auf Klaus Merten. In: Public Relations Forum für Wissenschaft und Praxis 2/2000: 96-99.

Burkart Roland (1999), PR-Kampagne für Europa: Zur Dynamik öffentlicher Meinungsbildung anlässlich der Volksabstimmung über den Beitritt zur Europäischen Union – am Beispiel Österreichs. In: Zlateva, Minka/Petev, Todor (Hrsg.): Public Communication und Europäische Integration. Sofia: 125-135.  

Burkart, Roland (1999): Public Relations in Konfliktsituationen – ein allgemeingültiger Antwortversuch auf eine praxisorientierte Fragestellung. In: Zlateva, Minka/Petev, Todor (Hrsg.): Public Communication und Europäische Integration. Sofia: 19-37.  

Burkart, Roland (1999): Alter Wein in neuen Schläuchen? Anmerkungen zur Konstruktivismus-Debatte in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. In: Rusch, Gebhard/Schmidt, Siegfried J. (Hrsg.): Konstruktivismus in der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 55-72.

Burkart, Roland (1999): Was ist eigentlich ein Medium? Überlegungen zu einem kommunikationswissenschaftlichen Medienbegriff angesichts der Konvergenzdebatte. Anmerkungen zu den Beiträgen von Werner A. Meier und Joachim R. Höflich. In: Latzer, Michael/Maier-Rabler, Ursula/Siegert, Gabriele/Steinmaurer, Thomas (Hrsg.): Die Zukunft der Kommunikation. Phänomene und Trends in der Informationsgesellschaft. Innsbruck, Wien: Studien-Verlag: 61-71.

Burkart, Roland (1998): Von verständigungsorientierter Öffentlichkeitsarbeit zum diskursiven Journalismus. In: Duchkowitsch, Wolfgang/Hausjell, Fritz/Hömberg, Walter/Kutsch, Arnulf/Neverla, Irene (Hrsg.): Journalismus als Kultur. Analysen und Essays. Festschrift für Wolfgang R. Langenbucher zum 60. Geburtstag. Opladen, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag: 163-172.

Burkart, Roland/Hömberg, Walter (1998): Elektronisch mediatisierte Gemeinschaftskommunikation. Eine Herausforderung für die kommunikationswissenschaftliche Modellbildung. In: Pfammatter, René (Hrsg.): Multi Media Mania. Reflexionen zu Aspekten Neuer Medien. Konstanz: UVK Medien: 19-36.

Burkart, Roland (1997): Publizistikwissenschaftliche Basistheorien: Eine Annäherung aus drei Perspektiven. In: Bonfadelli, Heinz/Rathgeb, Jürg (Hrsg.): Publizistikwissenschaftliche Basistheorien und ihre Praxistauglichkeit. Zürcher Kolloquium zur Publizistikwissenschaft. Dokumentation. Reihe: Diskussionspunkt Band 33 (Seminar für Publizistikwissenschaft der Universität Zürich) Zürich: 51-66.  

Burkart, Roland (1997): Verständigungsorientierte Public Relations-Kampagnen. Eine kommunikationswissenschaftlich fundierte Strategie für Kampagnenarbeit. In: Röttger, Ulrike (Hrsg.): PR-Kampagnen. Über die Inszenierung von Öffentlichkeit. Opladen: Westdeutscher Verlag: 285-300. (Neuauflage 2001, Nachdruck 2002)  

Burkart, Roland (1997): Informationen über den Studienschwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien. In: Public Relations Forum für Wissenschaft und Forschung 3. Jg., 2/1997: 41.  

Burkart, Roland/Hömberg, Walter (1997): Massenkommunikation und Publizistik – Eine Herausforderung für die kommunikationswissenschaftliche Modellbildung. In: Fünfgeld, Hermann/Mast, Claudia (Hrsg.): Massenkommunikation. Ergebnisse und Perspektiven. Gerhard Maletzke zum 75. Geburtstag. Opladen, Westdeutscher Verlag: 71-88.  

Burkart, Roland (1996): Was bewirken Fernsehdiskussionen? In: Medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik (Hrsgg. v. Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten) 4.Jg., 16/1996: 30-33.  

Burkart, Roland (1996): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Der Dialog als PR-Konzeption. In: Bentele, Günter/Steinmann, Horst/Zerfaß, Ansgar (Hrsg.): Dialogorientierte Unternehmenskommunikation: Grundlagen – Praxiserfahrungen – Perspektiven. Berlin: Vistas: 245-270.  

Burkart, Roland (1995): Verständigungsorientierte Standorte. In: Niederösterreichisches Abfalljournal. Sondernummer der Zeitschrift "Umwelt & Gemeinde" 3/1995: 30.  

Burkart, Roland (1995): Vom Wissen zum Handeln. In: Abfallter, Magazin für Müllvermeidung. August 1995: 16-19.  

Burkart, Roland (1995): Das VÖA-Konzept: Eine Replik. In: Bentele, Günter Bentele/Liebert, Tobias (Hrsg.): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Darstellung und Diskussion des Ansatzes von Roland Burkart. Leipziger Skripten für Public Relations und Kommunikationsmanagement, 1/1995: 65-80.  

Burkart, Roland (1995): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit – ein kommunikationstheoretisch fundiertes Konzept für die PR-Praxis. In: Bentele, Günter/Liebert, Tobias (Hrsg.): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Darstellung und Diskussion des Ansatzes von Roland Burkart. Leipziger Skripten für Public Relations und Kommunikationsmanagement, 1/1995: 7-27.  

Burkart, Roland (1995): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit – oder: von der Schönfärberei zur Konfliktkommunikation. In: Schriftenreihe des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes/ÖWAV (Hrsg.), Heft 97, Wien: 55-63.  

Burkart, Roland (1995): Erfolg und Erfolgskontrolle in der Öffentlichkeitsarbeit: eine Antwort auf kommunikationstheoretischen Grundlagen. In: Baerns, Barbara (Hrsg.): PR-Erfolgskontrolle. Messen und Bewerten in der Öffentlichkeitsarbeit. Verfahren, Strategien, Beispiele. Frankfurt am Main: IMK: 71-84.  

Burkart, Roland (1994). Consensus Oriented Public Relations As A Solution To The Landfill Conflict. Waste Management & Research, 12, 223-232.  

Burkart, Roland (1993): Conflict Communication. An important part of Public Relations. In: CERP-Education, Newsletter/European Association of Public Relations Education and Research Vol.2, number 2, December 1993: 11-17.  

Burkart, Roland (1993): Öffentlichkeitsarbeit als Dialog: ein kommunikationswissenschaftliches Konzept für Konfliktmanagement. Tschechische Übersetzung: Verejna praca ako dialog: vedecky kommunikacny koncept konflktoveho managementu. In: Österreichisches Ost- und Südosteuropa-Institut, Außenstelle Bratislava, Philosophische Fakultät der Komensky Universität Bratislava (Hrsg.): Sammelband Medien & Kommunikation aus dem österreichisch slowakischen Seminar (vom 29.-30.Oktober 1992): Neue Richtungen in der Ausbildung von Journalisten und in der Massenkommunikation. Bratislava: 30-51.  

Burkart, Roland (1993): Bürgerproteste als Chance zum Dialog: ein kommunikationswissenschaftliches Konzept für Konfliktmanagement. In: Aufrisse 2/1993: 60-64.  

Burkart, Roland (1993): Public Relations als Wissenschaft? PR-Ausbildung als Herausforderung für die Kommunikationswissenschaft. In: Der Blätterteig Nr.15, Frühjahr 1993: 19-20.  

Burkart, Roland (1993): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit – Ein Transformationsversuch der Theorie des kommunikativen Handelns. In: Bentele, Günter/Rühl, Manfred (Hrsg.): Theorien öffentlicher Kommunikation. Problemfelder, Positionen, Perspektiven. Berichtsband der Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) vom 8.-10.Mai 1991 in Bamberg. München: Ölschläger: 218-227.  

Burkart, Roland/Probst, Sabine (1993): Perspektiven verständigungsorientierter Öffentlichkeitsarbeit. (Auszugsweise wieder abgedruckter Beitrag aus: Publizistik 1/1991) In: Fischer, Heinz D./Wahl, Ulrike G. (Hrsg.): Public Relations / Öffentlichkeitsarbeit. Geschichte, Grundlagen, Grenzziehungen. Frankfurt am Main: Lang: 265-288.  

Burkart, Roland (1992): Die Einrichtung von Abfalldeponien als Kommunikationsproblem. In: Waste-Magazin 2/1992: 19-20.  

Burkart, Roland (1992): Kommunikationswissenschaftlich begründbare Forderungen an Öffentlichkeitsarbeit. In: Koordinierungsstelle für Umweltschutz (KfU) beim Amt der NÖ. Landesregierung (Hrsg.): Aktionshandbuch für Öffentlichkeitsarbeit. Wien.  

Burkart, Roland/Lang, Alfred (1992): Die Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas – Eine kommentierte Textcollage. In: Burkart, Roland/Hömberg, Walter (Hrsg.): Kommunikationstheorien. Ein Textbuch zur Einführung. Bd. 8 der Studienbücher zur Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Hrsg.: Wolfgang R. Langenbucher) Wien: Braumüller: 40-68.

Burkart, Roland (1992): Gefahren und Chancen des Umweltjournalismus. In: Niederösterreichisches Abfalljournal. Schwerpunktthema: Umweltjournalismus. Sondernummer der Zeitschrift "Umwelt & Gemeinde" 1a/1992: 26-27.  

Burkart, Roland (1992): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit: ein Modell zum Umgang mit gesellschaftlichen Konflikten. In: Österreichische Hochschulzeitung (ÖHZ) 5/1992: 3-4.  

Burkart, Roland (1991): Stellungnahme zum Thema: "Theorien auf dem Prüfstand". In: Aviso – Informationsdienst der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. No.2 / April 1991: 3.  

Burkart, Roland/Probst, Sabine (1991): Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit: eine kommunikationstheoretisch begründete Perspektive. In: Publizistik 1/1991: 56-76.

Burkart, Roland (1990): Kommunikation und Bürgerbeteiligung. (Eine Forschungsnotiz) In: Aviso – Informationsdienst der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. No.1 / November 1990: 10.  

Burkart, Roland (1988): Auch Bilder haben Sprache. Entspricht die Visualisierung der Information kulturgeschichtlich dem Übergang vom Faustkeil zur Stahlklinge? In: Wiener Zeitung, Extra zum Wochenende, 08.01.1988: 3.

Burkart, Roland (1987): Die Kunst der Verpackung. Wie lustig dürfen Fernsehnachrichten sein? In: Wiener Zeitung, Extra zum Wochenende, 26.06.1987: 6. 

Burkart, Roland (1987): Kommunikationstheorie und Kommunikationsgeschichte. Historische Dimensionen kommunikationswissenschaftlicher Erkenntnisziele. In: Bobrowsky, Manfred/Langenbucher, Wolfgang R. (Hrsg.): Wege zur Kommunikationsgeschichte. Bd. 13 der Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. München: Ölschläger: 58-70.  

Burkart, Roland (1986): Zeitalter des Showbusiness. Der lange Weg in die "Informationsgesellschaft" / Teil 3. In: Wiener Zeitung, Extra zum Wochenende, 27.06.1986: 6.  

Burkart, Roland (1986): Von der Stammesgruppe zur Zielgruppe. Der lange Weg in die "Informationsgesellschaft" / Teil 2. In: Wiener Zeitung, Extra zum Wochenende, 20.06.1986: 6.  

Burkart, Roland (1986): Das Modewort "Kommunikation". Der lange Weg in die "Informationsgesellschaft" / Teil 1. In: Wiener Zeitung, Extra zum Wochenende, 13.06.1986: 6.  

Burkart, Roland (1986): Adabei, und doch nicht dabei. Faszination und Wirkung elektronischer Gesprächsrituale auf die Öffentlichkeit. In: Wiener Zeitung, 25.04.1986.

Burkart, Roland (1986): Personal statt Persönlichkeit? Die rationalisierte Information und das Büro. In: Wiener Zeitung, 10.01.1986.  

Burkart, Roland/Fritz, Angela (1986): Informationsvermittlung im Wahlkampf. Analyse am Beispiel der Grünen Alternativen Wahlbewegung anlässlich der österreichischen Nationalratswahl 1986. In: Media Perspektiven 12/1986: 771-781.  

Burkart, Roland (1985): Kommunikation 2000: Perspektiven und Probleme. Über einige Schwerpunkte zukünftiger Kommunikationsforschung. In: Österreichisches Jahrbuch für Kommunikationswissenschaft. Band 3. Wien: Böhlau: 111-124.

Burkart, Roland (1985): Medienereignis "TV-Duell": Die Entlarvung eines Mythos. In: Plasser, Fritz/Ulram, Peter A./Welan, Manfried (Hrsg.): Demokratierituale. Zur politischen Kultur der Informationsgesellschaft. Wien: Böhlau: 75-92.

Burkart, Roland (1985): Zur Zukunft der Kommunikationsgeschichte. In: Wolfgang Duchkowitsch (Hrsg.): Mediengeschichte. Forschung und Praxis. Festgabe für Marianne Lunzer zum 65. Geburtstag. Wien: Böhlau: 51-59.

Burkart, Roland (1985): Neue Medien – Neue Kommunikationsqualitäten? In: Medien-Journal 1/1985: 20-23.

Burkart, Roland (1984): Überfluss an Kommunikation. In: Wiener Zeitung, 14.12.1984.

Burkart, Roland (1984): Werden wir die Arbeit los? In: Kurier (Rubrik: "Thema"), 10.08.1984.  

Burkart, Roland (1983): Mythos "TV-Duell". Untersuchungsergebnisse über die Rezeption einer Politikerdiskussion im Fernsehen. In: Output Kommunikation 6: II-IV. 

Burkart, Roland (1983): Kommunikationswissenschaft – Gedanken zur Identitätsfindung eines Faches. In: Medien-Journal 2/1983: 31-34.  

Burkart, Roland (1983): Richten nach Nachrichten? Ergebnisse einer Rezeptionsanalyse über die Nutzung von TV-Nachrichten. In: Output Kommunikation 2: II-III.  

Burkart, Roland/Semrau, Eugen (1980): Kommunikationsverhalten, Fernsehforschung und soziale Wirklichkeit. Ein alternativer Ansatz für Publikumsforschung. In: Wiener Jahrbuch für Philosophie (Hrsg. Erich Heintel) Bd.XII/1979. Wien: Braumüller: 43-68.  

Burkart, Roland (1979): Alternative Publikumsforschung. Der Versuch eines kommunikationstheoretisch begründeten Neuansatzes. In: Österreichisches Jahrbuch für Kommunikationswissenschaft. Band 1. Salzburg: Neugebauer: 87-103.  

Burkart, Roland (1979): Für eine Verdeutlichung der Grundsätze in der Sachpolitik. In: Österreichische Monatshefte. Zeitschrift für Politik 10: 14-17.  

Burkart, Roland (1979): Eine kommunikationstheoretische Basis für Public Relations. In: Management Journal 2: 17-19.  

Burkart, Roland/Gottschlich, Maximilian/Semrau, Eugen/Vogt, Ulrich (1978): Lokale Kommunikation als Bedarfsdeckung. Überlegungen zu einer möglichen Forschungsstrategie an einem österreichischen Beispiel. In: Rundfunk und Fernsehen 3: 278-294.


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0