Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Mag. Dr. Gabriele Tatzl 
Externe Lehrbeauftragte

 

 

 


E-Mail:
 gabriele.tatzl@univie.ac.at


geboren am 04.12.1976 in Wagna / Steiermark

 

Studium

09/98 – 04/03: Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Pädagogik, Universität Wien  

02/05  – 12/07: Doktorratsstudium an der Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien

05/07: EUSOC European Graduate School for the Social Sciences, Brno/Telc


Berufspraxis

08/96 – 08/00: Kindergartenpädagogin beim Magistrat der Stadt Wien

05/01 – 10/03: Freie Mitarbeiterin der Medienpädagogischen Beratungsstelle an der NÖ-Landesakademie (Schwerpunkt Kinder und Neue Medien)  

06/03 – 05/04: EU-Programmofficer in der Sokrates Nationalagentur / Büro für Europäische Bildungskooperation, ÖAD  

06/04 – 10/09: Universitätsassistentin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien  

10/09 – 08/10: Wissenschaftliche Projektleiterin bei SORA (Institute for Social Research and Analysis)  

09/10 – 04/12: Pädagogische und Organisatorische Leitung bei KIWI  

seit 2009: Externe Lehrbeauftragte an der Universität Wien (Lehrveranstaltungstypen: Step 5 – Kommunikationswissenschaftliches Forschungsseminar, Übung zum Praxisfeld Kommunikationsforschung, Bakk 1 )  

seit 2011: Referentin im Rahmen des SOQUA Lehrgangs (Sozialwissenschaftliche Berufsqualifizierung) der Institute SORA, FORBA, ZSI  

seit 2014: Lehrbeauftragte und DiplomandInnenbetreuerin an der ARGE Bildungsmanagement in Kooperation mit der Siegmund Freud Privatuniversität


Publikationen

Tatzl, Gabriele &  Rieder, Michaela (2002): Kids online. Sicher im Internet. Ein Ratgeber für Eltern, Großeltern und alle BegleiterInnen von NetKids (Hrsg. Medienpädagogische Beratungsstelle an der NÖ Landesakademie, St. Pölten).  

Tatzl, Gabriele & Rieder, Michaela (2003): Bericht zur Lage der Kinder 2003 (Hrsg. Katholische Jungschar Österreich).  

Grimm, Jürgen & Tatzl, Gabriele (2005): Inhaltsanalyse der Irak-Kriegsberichterstattung 2003. Ergebnisse aus acht Ländern. In: Grimm, Jürgen / Vitouch, Peter & Burkart, Roland, Opfer in den Medien – Opfer der Medien? Empirische Befunde zum europäischen Kriegs- und Krisenjournalismus, Tagungsbericht des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien, S. 6-19.  

Tatzl, Gabriele & Triml, Sabrina (2006): Kollateralschaden an der Wahrheit. Hat die US-amerikanische Publizistik versagt? Die Berichterstattung zum Irakkrieg in „Old Europe“ versus USA. In: tv diskurs, 10. Jg., S. 32-35.  

Tatzl, Gabriele (2008): Webexperimente in der Kommunikationswissenschaft. In: MedienJournal. Methoden in der Kommunikationswissenschaft, 32.Jg., S. 53-61.  

Tatzl, Gabriele/Baldry, Anthony/Zandonella, Martina/Waldhauser, Christoph/ Wallner, Cornelia /Svec, Juraj/De Rosa, Alessia/Skoutas, Dimitris/Medjkoune, Leila/Rosenblattl, Christina/Ennser, Laurenz/Madalli, Devika (2009): Web Media Content Analyser Mock up and Report. Deliverable D8.1., Workpackage 8, Media Content Analysis. EU-FP7 Project LivingKnowledge – Facts, Opinions and Bias in Time, GA 231126. December 2009


Zusatzqualifikationen

  • Absolvierung des Managementseminars "Die hohe Kunst des Führens" – Erfolgreich Führen – von Eleonore Gull und Fritz Pusch im Ausmaß von 15 Seminartagen
  • Seminare zu Projektmanagement, Konfliktmanagement, Moderation und Leadership, Writing Scientific Texts in English

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0