Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Alexander Luckow, BA
Externer Lehrbeauftragter

 

 

 


E-Mail:
alexander.luckow@gmail.com


Partner  cdc | Brandcreation

www.brandcreation.eu

Creative and strategy consultant, designer, part time lecturer, teacher, coach and public speaker


Fokus

– Brand and creative consulting

– Brand strategy and corporate branding

– Brand positioning and brand creation

– Brand naming and brand architecture 

– Identity design and engagement

– Design thinking, ideation and innovation

– Creative coaching

– Workshops

– Teaching and lecturing

– Public Speaking

– New Business


Vita

Alexander Luckow, geboren 1961 in Berlin, studierte zunächst in den USA, dann an der Chelsea School of Art und am London College of Communication (BA Hons). Es folgten Tätigkeiten als Designer und Art Director für namenhafte Agenturenin London, Italien, Berlin und Prag. Von 1998 bis 2002 Creative Director bei Enterprise IG (Brand Union / WPP) in Hamburg. Danach selbständige Tätigkeit als Markenberater und Creative Director.

Zusammenarbeit mit diversen Agenturen national und international (z. B. Landor Associates, Hamburg; Nulleins, Berlin (Senior Strategy Consultant); Phase 4, München; Success Identity, Hamburg; Hauser Lacour, Frankfurt/M; Redpack Brand Design, Hamburg; SLAVA, Moskau; PG Design & Brand Consulting, Shanghai; TM & N Design and Brand Consultants, HongKong; Infinia Group, New York; Design Bridge, Amsterdam; Spring Consultants, München; 3gHR, Reading UK;  Akademie für Emphatie, Berlin).

Bsp. links:

www.nulleins.de
www.hauserlacour.de
www.designbridge.com
http://slava.co.uk
www.tmndesign.com.hk
www.pg-intl.com
www.phase4.de
www.infiniagroup.com

Seit 2006 Partner bei cdc | Brandcreation Wien (Büro Berlin). Tätigkeitsschwerpunkte: Markenentwicklung und Beratung, Identity Design, Vorträge, Moderation und Coaching.


Lehrtätigkeit:

Regelmäßige Lehrtätigkeit seit 2002 (z. B. Universität Wien – Inst. f. Publizistik, (Branding Seminar); DFI Design Factory International, Hamburg; BTK Berliner Technische Kunstschule; MHMK Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Berlin; IN.D Institute of Design, Berlin (Branding, Cross-Media, Coaching); HMKW Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft Berlin (Semiotik Seminar); Brand Academy, Hamburg, WS 2013/14 Vertretungsprofessur (Brand Design Grundlagen, Brand Design Konzeption, Entwurfsmethodik, Design Theorie, Betreuung Interdisziplinäres Praxisprojekt — Kunde: Steiff)

Themen der Lehraufträge:
Markenentwicklung / Branding, Art Direction & Cross Media, Aufbau Gestaltung, Technik der Printmedien, Semiotik, Designtheorie, Entwurfsmethodik, Brand Design Grundlagen, Brand Design Konzeption, Marketing & PR, Betreuung Praxisprojekt, FMCG / Packaging, Vordipolms-Coaching, Examens-Coaching, Prüfer und externer Examiner.

Links der Hochschulen und Fachschulen:

www.brand-acad.com
www.univie.ac.at
www.public-communication.at
www.hmkw.de
www.ind-berlin.de
www.design-factory.de
www.btk-ak.de

Vorträge (Auswahl)

• Euroforum, Wiesbaden
• Typo Berlin, Berlin
• Type Directors Club, Mainz
• Brand Translation Conference, Shanghai
• Face2Face, Stuttgart
• Miami Ad School, Hamburg
• Urania, Wien
• TGM (Typographische Gesellschaft München), München
• Lindenhaus Dialog (Creativ Verpacken), Berlin
• BBU (Verb. Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen), Bad Saarow
• Regio Move – Verkehr und Visionen, Graz
• RWE Personalmarketingforum, Essen
• DG Verlag, Marketing Tage, Mainz

Publications (Auswahl)
– „Keine AIDA ohne ARIA – Prozess der Markenentwicklung muss neu definiert werde“, in Marke 41 1/2009
– Verpackungsentwicklung für „Marías Salzburg“, inBeauty and Healthcare Package Design, PIE Books, Tokyo, 2008
– „Am Ende steht Aufmerksamkeit, was bei AIDA am Anfang steht“, in Absatzwirtschaft Online 10.09.2008
– „Cool, neu und für den Augenblick“ – über Trends in der Namensentwicklung für Marken, in Tomorrow, Juni 2008
– „Neu Positioniert: Kosmetik aus Stutenmilch“ – Projekt Vorstellung: „Marías Salzburg“, in Creativ Verpacken 5/2008
– „Design als Wertehebel – oder wie man ein Ferkel zur Sau macht“, in Neugierig 3 – Das Buch über Grafik- und Kommunikationsdesign, Verlag Herman Schmidt, Mainz, 2002
– „Ohne Menschen findet eine Marke nicht statt“ ,in Corporate Design Preis 2000, Varus Verlag, Bonn, 2000

Ausführlich zitiert in:
– „Multisensuelle Unternehmenskommunikation: Erfolgreicher Markenaufbau durch die Ansprache aller Sinne“, Springer Gabler Verlag;Wiesbafden , 2012, (Autor: Andrea Haug)
– Typojournal Ausgabe 3, Dezember 2011, „Corporate Design im Umbruch“ (Autor. Kathrin van der Merwe)
– Extradienst 05/2008, „Falsche Fünfziger – Ein Blick auf die Welt der Markenfälscher“ (Autor: Alexander Siebenaller)

Recent Awards

Red Dot Design Awards, Winner 2012 – Corporate Design for Lindenpartners (Business Law Firm). Zusammenarbeit mit Nulleins, Berlin.
– Verantwortlich für: Strategie, Beratung und Grundkonzeption.


cdc | Brandcreation projektiert ganzheitliche und anspruchsvolle Kommunikations- und Designlösungen. Wir arbeitet seit mehr als zehn Jahren als Fullserviceagentur für Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen. Wir geben Antworten auf Fragen, denen Institutionen im Kontakt mit ihrem Publikum gegenüber stehen. Dafür entwickelt ein interdisziplinär orientiertes und erfahrenes Team Lösungen, die auf der Basis einer klaren Strategie ein Vorhaben zum Ziel führen. Als Agentur bieten wir dabei grundsätzlich Arbeiten auf allen Gebieten der Kommunikation an, mit einem Schwerpunkt auf Markenentwicklung, dem Erscheinungsbild von Unternehmen und visueller Kommunikation.
www.brandcreation.eu

Weiter Informationen auch unter:
http://www.linkedin.com/in/alexanderluckow
https://www.xing.com/profile/Alexander_Luckow
http://www.brandcreation.eu


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0