Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Michael Eisenriegler
Externer Lehrbeauftragter

 

 

 


E-Mail:
 me@mediaclan.at


geboren am 3.8.1964 in Wien

2011 Teilnahme an der Mongol Rally mit dem Team OTSCHIR 

2010-heute Mitglied des Advisory Boards für die Kategorie "Digital Communities" des Prix Ars Electronica.

2009 Leitung des "Gobi Treasure Hunt" zur Hebung des Schatzes des mongolischen Heiligen Danzan Ravjaa mit Live-Streaming via Satellit aus der Wüste Gobi

2008-heute Univ.-Lektor für Online-Journalismus am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

2008-heute Vorstandsmitglied der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft "OTSCHIR", seit 2012 geschäftsführender Vizepräsident

2004 Co-Autor des Buches "spam://e-mail-werbung", erschienen im Verlag Österreich 

2003 Mitglied der Jury zur Vergabe des Österreichischen Staatspreises für Multimedia und e-Business 

1999-00 Mitglied der Steering Group des EU-Projektes INCORE (Internet Content Rating for Europe) zur Beratung der Europäischen Kommission zum Thema Jugendschutz im Internet

1998-heute Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der MediaClan - Gesellschaft für Online Medien m.b.H. 

1997-2008 Proponent und Vorstandsmitglied der ISPA - Internet Service Providers Austria 

1996-97 Univ.-Lektor für Elektronische Medien am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

1994-98 Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der DatenWerk Kommunikationsges.m.b.H.

1993-2012 Proponent und Präsident des Vereins Black•Box•Systems, 1994-98 Vizepräsident und Geschäftsführer, ab 2002 Ehrenpräsident 

1990-91 Stagiaire in der Kommission der Europäischen Gemeinschaften beim Sprecher des Vizepräsidenten Bangemann

1990 Pressesprecher der Sozialistischen Jugend Österreich

1988-89 Fulbright Forschungsstipendium an der University of California at Berkeley, USA

1985-91 Diverse ÖH-Funktionen, unter anderem Vorsitzender der Studienrichtungsvertretung Publizistik, Mitglied des Hauptausschusses der ÖH Uni Wien, etc.

1983-90 Studium der Publizistik- und der Politikwissenschaft an der Uni Wien. Abschluss 2004 mit dem akademischen Grad eines Bakkalaureus der Philosophie aus Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.

1983 Matura am BORG Linz, Honauerstraße


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0