Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

MMag. Klaus Bichler
Externer Lehrbeauftragter

 

 

 

 
E-Mail:
 klaus.bichler@univie.ac.at


Ausbildung

Diplomstudium Deutsche Philologie Universität Wien

Masterstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Universität Wien, Universität Zürich

Bakkalaureatsstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Universität Wien

 

Aktuelle Tätigkeiten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Medienhaus Wien: Forschung – u.a. EU-Forschungsprojekt „MediaAct“, Studiendesign und -durchführung, Veranstaltungsorganisation – u.a. Hedy Lamarr Lectures.

Lektoren und Vortragstätigkeit im In- und Ausland (u.a. Donau-Universität Krems, Brain And The City Graz, Journalisten Gewerkschaft Mazedonien, Universität Jyväskylä).

Langjährige Tätigkeit als Fachtutor am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Mehrere Jahre Erfahrung als Journalist bei TV und Radio.

 

Publikationen

Bichler, Klaus (2013): Europäische Medienselbstkontrolle – Rahmenbedingungen und Status quo. In: Filzmaier Peter; Plaikner Peter; Hainzl Christina; Ingruber Daniela; Duffek Karl (Hg.): "Wir sind EU-ropa". Edition netPOL Band 4. Facultas Verlag. Wien. O.S.

Bichler, Klaus (2013): Selbstinszenierung im literarischen Feld Österreichs - Daniel Kehlmann und seine mediale Inszenierung im Bourdieu’schen Feld. Peter Lang. Frankfurt am Main.

Karmasin, Matthias; Kraus, Daniela; Bichler, Klaus (2013): Pro-active Media Accountability? – An Austrian perspective. In: Central European Journal of Communication Spring 2013. O.S.

Karmasin, Matthias; Kraus, Daniela; Kaltenbrunner, Andy; Bichler, Klaus (2013): Media Ethics as Institutional Ethics – The Potential of Corporate Social Responsibility. In: Eberwein, Tobias; Fengler, Susanne; Lauk, Epp; Porlezza, Colin (Hg.): Journalists and Media Accountability: An International Study of News People in the Digital Age. (Arbeitstitel). Peter Lang Publishing. Frankfurt am Main.

Bichler, Klaus (2012): Media Accountability in Austria in Web 2.0 - To What Extent do Blogs, Twitter and Co. Watch, Reflect and Criticize Austrian Journalism. In: The Romanian Journal of Journalism and Communication, Issue 2-2012. (English)

Bichler, Klaus (2012): Selbstinszenierung im literarischen Feld Österreichs - Daniel Kehlmann und seine mediale Inszenierung im Bourdieu’schen Feld. Diplomarbeit. Universität Wien.

Bichler, Klaus; Harro-Loit, Haliki; Karmasin, Matthias; Kraus, Daniela; Lauk, Epp; Loit, Urmas; Fengler, Susanne; Schneider-Mombaur, Laura (2012): Best Practice Guidebook. Media Accountability and Transparency Across Europe. Zuletzt abgerufen am 22.01.2013. http://www.mediaact.eu/fileadmin/user_upload/Guidebook/guidebook.pdf.

Karmasin, Matthias; Bichler, Klaus (2011): The Perils and Possibilities of Media Accountability, in: Medien Journal (35. Jg). Heft 4/2011. S. 2-7.

Karmasin, Matthias; Bichler, Klaus (Hg.): Media Accountability – Strategies, Trends, Benchmarks. Medien Journal (36. Jg). Heft 1/2012.

Karmasin, Matthias; Kraus, Daniela; Kaltenbrunner, Andy; Bichler, Klaus (2011): Austria: A Border-Crosser. In: Eberwein, Tobias; Fengler, Susanne; Lauk, Epp; Leppik-Bork, Tanja (Hg.): Mapping Media Accountability - in Europe and Beyond. Köln. Halem. S.22-36.

Bichler, Klaus (2010): Medienselbstkontrolle in Österreich im Web 2.0 - Wie Blogs, Twitter und Co. den Journalismus in Österreich beobachten, reflektieren und kritisieren. Magisterarbeit. Universität Wien.


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0