Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Susanne Athanasiadis
Externe Lehrbeauftragte

 

 

 

 
E-Mail:
 susanne@athanasiadis.at


Susanne Athanasiadis ist seit August 2008 Inhaberin einer Werbe- und Marketingagentur, spezialisiert auf Medienmarketing, PR und Medienkooperationen. Zu ihren Kunden zählen u.a. der ORF, der NEWS Verlag, der Circus Roncalli, die Firma Interspot u.a.

Ihr beruflicher Hintergrund ist von Anfang an durch Werbung und Medien geprägt: nach gut einem Jahr als Kontaktassistentin bzw. Junior Account Managerin in größeren Werbeagenturen (Publicis-FCB, JWT) ist sie 1992 Gründungsmitglied der ersten Marketingabteilung innerhalb des ORF, "Radio Marketin", die die Agenden der Sender Ö3 und Ö1 innehatte. Im Herbst 1995, kurz vor dem Durchbruch von Antenne Steiermark, verläßt Athanasiadis den ORF und baut gemeinsam mit der damaligen Geschäftsführerin Brigitte Haumer das RTL Werbefenster Österreich auf.

Nach dem Führungswechsel am Sender Ö3 holt der neue Senderchef, Bogdan Roscic, Athanasiadis wieder zurück ins Team. Zunächst als deren Stellvertreterin, später selbst als Marketingleiterin verantwortet sie die komplette werbliche Neuausrichtung und Neupositionierung des Senders Hitradio Ö3: "Das Leben ist ein Hit".

Nach der Geburt ihrer Tochter und der anschließenden Karenz wechselt Athanasiadis in den KURIER und zeichnet als stellvertretende Marketingleiterin für den werblichen Auftritt des KURIER verantwortlich. Die Neuausschreibung des Etats und die Entscheidung für "KURIER - Wissen wo’s lang geht" in einer durch den Markteintritt Österreichs sehr mitbewerbsdominierten Phase fällt in diese Zeit.

Anfang 2007 geht es wieder zurück in den ORF: Als Leiterin der Abteilung "Programm Marketing TV und Markenführung" im Team von Pius Strobl erfolgt auch hier ein Positionierungsprozess mit anschließender Agenturausschreibung und ein kompletter Kampagnen Roll Out: "Am liebsten ORF".

Susanne Athanasiadis lebt in Wien, ist verheiratet und Mutter einer 8jährigen Tochter.


 

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0