Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Mehrfache Auszeichnung von herausragenden Dissertationen unseres Instituts

Der VÖZ prämierte zum wiederholten Male herausragende wissenschaftliche Arbeiten zum österreichischen Medienmarkt mit dem Förderpreis Medienforschung.

Im Zuge der feierlichen Preisverleihung im Audienzsaal des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung erhielt Jakob-Moritz Eberl am 14. März den mit € 2.000 dotierten Hannes-Haas-Nachwuchspreis für seine Dissertation mit dem Titel "Media Bias in Political News Coverage: Revisiting Sources, Effects and Perceptions". Bei den Doc Awards 2018 wurde er für seine Dissertation erneut ausgezeichnet. Die Preisverleihung dazu fand bereits am 12. März statt.

Ebenfalls im Rahmen der Doc.Awards 2018 wurde Desirée Schmuck für ihre Dissertation mit dem Titel "Wir gegen sie: Die Wirkung rechtspopulistischer politischer Werbung auf Intergruppeneinstellungen" geehrt. Vergeben wurde der mit € 1.500 dotierte Preis für herausragende Dissertationen gemeinsam von der Universität Wien und der Stadt Wien.

Die Bank Austria vergibt jährlich den Bank Austria Forschungspreis für Dissertationen und Forschungsarbeiten von hoher Aktualität, die ein innovatives Thema behandeln und Praxisbezug nachweisen können. Der diesjährige Forschungspreis ging an Brigitte Naderer, die für ihre Dissertation zum Thema "Der Einfluss von Produktplatzierungen in Kinderfilmen. Inhalte, Wirkungen und Aufklärungsmaßnahmen" ausgezeichnet wurde. Die feierliche Überreichung des mit insgesamt € 4.000 dotierten Preises fand am 12. März im Rahmen der Festveranstaltung zum Dies Academicus an der Universität Wien statt.

Zudem kam Brigitte Naderers Dissertation auch zu internationalen Ehren: Sie wird am 27. Mai im Rahmen der ICA Annual Conference in Prag den Top Dissertation Award der Children, Adolescents and Media Division der International Communication Association (ICA) erhalten.

Das Institut gratuliert allen Preisträgern ganz herzlich!


Medienportal der Universität Wien: Preise & Auszeichnungen im März 2018


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0