Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Lazarsfeld-Gastprofessor am Institut

Am 12. Dezember hielt Professor Stuart Soroka von der University of Michigan (USA) einen Research Talk an unserem Institut.

In Kooperation mit dem Institut für Staatswissenschaft ist es unserem Institut gelungen, Stuart Soroka von der University of Michigan als Lazarsfeld-Gastprofessor an unsere Fakultät bzw. das Institut zu holen. Professor Soroka hielt am 12. Dezember um 11:30 im Rahmen unserer Research Talk-Reihe im Seminarraum 4 der Währinger Straße einen Vortrag zum Thema "Negative News, in Traditional vs Social Media".

Kurzbeschreibung zum Vortrag: This talk reviews recent research on the tendency for traditional news to focus on negative information. It then questions whether the same should be true for a news stream that is filtered through social media. Analyses rely on large-scale automated content analyses to compare information on the economy in newspaper content, and in Twitter. Results point to some important differences between traditional and social-media-curated news.


Zur Person: Stuart Soroka ist Michael W. Traugott Collegiate Professor of Communication Science and Political Science sowie Faculty Associate im Center for Political Studies at the Institute for Social Research an der University of Michigan. Seine Forschungsinteressen liegen vornehmlich im Bereich der politischen Kommunikation, politischen Psychologie und am Schnittpunkt von öffentlicher Meinung, Politik und der Massenmedien.

Ein detaillierter CV von Professor Soroka und mehr Informationen zu seiner Forschung sind auf seiner persönlichen Website abrufbar.

Weitere Informationen zur Research Talk-Reihe des Instituts in diesem Semester finden Sie hier.


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0