Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Sabine Einwiller neue Vorsitzende des PR-Ethik-Rates

Mit 1. Jänner 2018 hat Professor Einwiller den Vorsitz übernommen.

Der PR-Ethik-Rat gilt als das "anerkannte Organ der freiwilligen Selbstkontrolle der österreichischen PR-Fachleute". Sabine Einwiller war bereits seit 2016 Mitglied im PR-Ethik-Rat und steht diesem nun seit Jahresbeginn 2018 vor. Den stellvertretenden Vorsitz wird Peter Kleemann, Unternehmenssprecher der Flughafen Wien AG, führen. 

Im Jahr 2018 werden die inhaltlichen Schwerpunkte des Rates "neben der kommunikationsethischen Kontrolle von klassischen PR- und Medienaktivitäten vor allem auf Online-Kommunikation, Content Marketing und Ausbildung" liegen.

Wir gratulieren Professor Einwiller ganz herzlich zu ihrer neuen Funktion!


Offizielle Presseaussendung


Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0